Veranstaltungen

München Yoga Conference
11. – 13. Oktober 2019

Ein Wochenende voller inspirierenden Menschen und Yoga, das könnt Ihr vom 11.-13. Oktober 2019 bei der München Yoga Conference erleben. Gina und Terry vom Popup Yoga München haben zusammen mit Percy für Euch ein cooles Programm zusammengestellt und egal, ob Ihr bereits Yoga geübt habt oder  ob Ihr mit Eurer Praxis erst am Anfang steht.

Gina von Popup Yoga mit Hund Henry | Foto: Monika Schreiner

Der Veranstaltungsort – das Hotel Le Méridien Muenchen – ist direkt am Hauptbahnhof gelegen und für alle gut erreichbar. Los geht’s bereits am späten Freitag Nachmittag mit einer Yogastunde und anschließendem Kirtan. Am Samstag und Sonntag gibt es neben Stunden von verschiedenen Lehrern wie Sinah Diepold, YogaDude und Gabriela Bozic, auch jede Menge Input von tollen Speakern wie Stefanie Schönberger, Daniela Weinhold von Bananaleaf oder Irina Sterna. Das Thema Nachhaltigkeit spielt zusätzlich eine große Rolle. In extra Workshops könnt Ihr zum Beispiel lernen wie man Geldbeutel aus Tetra Pack & Co selbst herstellen kann oder wie man Blumenampeln aus Macramee gestaltet.

Plantnight München 2 c Monika Schreiner.JPG
Blumenampeln aus Macramee zubereiten | Foto: Monika Schreiner

Am Samstag Nachmittag findet zusätzlich ein Kinderprogramm mit Kinderbuntyogastunde und einer Lesung statt. Da die Konferenz in einem Hotel stattfindet, könnt Ihr praktischerweise auch gegen einen Aufpreis den dortigen Spa-Bereich mitbenutzen, wenn er nicht gerade durch die SUP-Yoga Stunden besetzt ist. Noch ein Vorteil hat die Location: Das Restaurant Irmi verwöhnt alle Yogis mit vegan-vegetarischer Spezialitäten.

Irmi Restaurant München Le Meridien - ISARBLOG
Irmi München | Foto: Monika Schreiner

Die Ticketpreise richten sich nach den Veranstaltungen, die Ihr besuchen möchtet. Ein Wochenendticket kostet zum Beispiel 128€. Weitere Infos und das vollständige Programm findet Ihr hier:

Seit vielen Jahren bin ich begeisterte Bloggerin. Im ISARBLOG stelle ich Euch zusammen mit Gerhard das München vor, das wir lieben und wir erzählen Euch von Menschen und Orten, die uns begeistert haben.