ISARBLOG — Magazin für Kunst, Kultur und Kulinarisches in München

SHOP

Hirschvogel Hofladen Sendling

In Sendling gibt es einen neuen Bioladen. Er heißt Hirschvogel und er ist ein Ableger des Biohofladens in Maisach.

nucleus manufaktur
SHOP

Veganer Käse von der NUCLEUS MANUFAKTUR

Wer sich vegetarisch oder vegan ernährt, aber dennoch nicht auf Käse verzichten möchte, dem sei der Käse der NUCLEUS MANUFAKTUR ans Herz gelegt. Etwas Besseres wird man in München nicht finden.

MONACO, Baby!

Menuboxen von Münchner Restaurants

Wir vermissen das Essengehen in einem Restaurant mittlerweile schon sehr. Deshalb holen wir uns Abwechslung in die Küche, indem wir ab und zu eine Menubox bestellen. Die Gerichte sind vorbereitet und können ganz einfach zuhause fertig gestellt werden. Drei dieser Menuboxen möchten wir euch hier vorstellen.

MONACO, Baby!

Vielseitige Keramik von Annika Schüler

Annika Schüler gehört zu den kreativsten Keramikerinnen in München. Aus Porzellan fertigt sie nicht nur Teller, Vasen, Bierkrüge, sondern auch Schmuck und beteiligt sich darüberhinaus an diversen Kunstprojekten. Durch ihre Offenheit entstehen immer wieder aufs Neue die spannendsten Projekte.

monaco ramen
TAKEAWAY

Monaco Ramen Popup im sehrwohl

Monaco Ramen ist die Geschichte von einem, der auszog, seine Liebe zu Karate in Japan wiederzufinden und der mit der Leidenschaft zu Ramen Nudeln zurückkam.

MONACO, Baby!

Nata Y Limón verbinden Handwerk mit Social Business

Die Geschichte von Anne und Marlene ist die einer Reise, der Suche nach einem Sinn im Leben und dem Finden einer neuen Aufgabe, die schöner nicht sein kann. Mit Nata y Limón machen sich die Beiden stark für Frauen in Guatelmala und deren Handwerkskunst.

monaco ramen
TAKEAWAY

Monaco Ramen Popup im sehrwohl

Monaco Ramen ist die Geschichte von einem, der auszog, seine Liebe zu Karate in Japan wiederzufinden und der mit der Leidenschaft zu Ramen Nudeln zurückkam.

servus habibi
TAKEAWAY

Little Servus Habibi

Eat more Hummus, so der Slogan des Imbiss Little Servus Habibi in der Fraunhoferstrasse. Wie schon der Name sagt, gibt es dort Hummus in allerlei Ausführungen.

RESTAURANT

Das Kulinariat

Ziemlich genau vor einem Jahr war der Beginn des ersten „Lockdowns“. Für viele Gastronomen begann damit eine existenzbedrohende Situation, aber wie mag sich erst jemand fühlen, der zu diesem Zeitpunkt neu beginnt? Stefanie Fritz & Johannes Höcherl haben einen Tag nach dem Beginn des Lockdowns das Kulinariat im Münchner Westend eröffnet.

CAFE

Naum Bowls & Design

Gerade in der Maxvorstadt, wo viele Studenten und Touristen unterwegs sind, werden gerne Bowls gegessen. Seit Ende Oktober bietet das Bistro Naum eine spezielle Variante: Die Thaibowl.