MONACO, Baby!

Matcha You

Sicher habt Ihr schon irgendwo das grüne Getränk in der Glasflasche mit den Augen drauf gesehen. Die Herzchenpupillen schauen einen wachsam an. Und genau darum gehts es bei dem Getränk, das Franziska Schetter erfunden hat. Um die um die Belebung von Körper und Geist, und das auf natürliche Weise. Denn die Gründerin verträgt kein künstlich zugesetztes Koffein, welches sich normalerweise in Energiedrinks befinden.

Matcha You schmeckt am Besten isargekühlt | Foto: Monika Schreiner

Bis 2016 gab es sowas noch nicht und deshalb gründete Franziska zusammen mit ihrer Kindheitsfreundin Ola Klöckner die Firma Liquid Matter. Kurz davor hatte Franziska in der Schrannenhalle Matcha für sich entdeckt hat. Auf dieser Basis entwickelten die beiden Matcha You – eine Limonade mit gemahlenem grünen Tee. Geholfen hat den beiden ihr Freund und gelernter Braumeister Christoph Kumpf.

Ola Klöckner von Matcha You - Foto: Monika Schreiner
Ola Klöckner von Matcha You | Foto: Monika Schreiner

Neben feinsten Bio Grüntee aus Japan ( Kyûshû ) ist in Matcha You Zitronen-Direktsaft in Bioqualität enthalten sowie Ingwer-Extrakt. Um den Geschmack zu intensivieren wurde Zucker beigefügt. Alle Zutaten stammen aus ökologisch kontrolliertem Anbau. Aufgrund der Antioxidantien ist das Trinken von Matcha sehr gesund.

Ein Jahr hat es gedauert bis das endgültige Produkt fertig war. Zunächst wurde Matcha You hauptsächlich in München verkauft, nun erobert das Getränk in der trendigen Glasflasche ganz Deutschland. Auf die Flaschen bekommt Ihr übrigens Pfand.

Matcha You in München

Matcha You bekommt Ihr zum Beispiel in Lolas Eckcafe, bei Bite Delite, am Reichenbachkiosk oder in der Silberfabrik. Neben den Getränkeflaschen gibt es noch ein paar schöne Merchandise-Artikel wie Pins und Geschenkpapier, erhältlich über die Seite von Matcha You.

Matcha Mule

Matcha Mule mit Gin Mare und Matcha You | Foto: ISARBLOG
Matcha Mule mit Gin Mare | Foto: ISARBLOG

Im Sommer kann das Grüntee-Getränk eisgekühlt getrunken werden, im Winter warm. Auch zum Mixen eignet sich Matcha You wunderbar. Hier kommt unser Rezept für den Matcha Mule mit Gin Mare, einer Abwandlung des Munich Mule.

Zutaten für den Matcha Mule by ISARBLOG

  • 5 cl Gin Mare
  • Saft einer halben Limette
  • 1 Flasche Matcha You
  • Gurke / Limette / Minze zum Garnieren

Zubereitung:

  • Glas mit Eiswürfeln und Gurkenscheiben zur Hälfte füllen
  • 5 cl Gin Mare ins Glas geben
  • Saft einer halben Limette ins Glas pressen
  • Mit Matcha You auffüllen
  • Mit Limette und Minze garnieren

Seit vielen Jahren bin ich begeisterte Bloggerin. Im ISARBLOG stelle ich Euch zusammen mit Gerhard das München vor, das wir lieben und wir erzählen Euch von Menschen und Orten, die uns begeistert haben.

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

Kommentare sind geschlossen.