#art 15. Mai 2017 //

Eine Nacht und tausend Zeichnungen

Am 13.05.2017 fand zum zweiten Mal im Kreativquartier München die  Night of 1000 Drawings statt

Eine Nacht und 1000 Zeichnungen, welch schöne Vorstellung für Kunstliebhaber. In dieser besonderen Nacht kann man die Kunst nicht nur ansehen, sondern auch kaufen. Sogar sehr günstig, für nur zehn Euro. Der gesamte Erlös wird für einen guten Zweck gespendet. Vor zwei Jahren fand diese Veranstaltung das erste Mal in München statt, davor in Berlin und auf der ganzen Welt. Schon beim ersten Mal waren wir begeistert von der Idee und der schönen Location im Kreativquartier. Letzten Samstag gab es nun die Fortsetzung von Night of 1000 Drawings im Münchner.

1000 Drawings Munich / Night of 1000 Drawings München

Nicht nur Zeichnungen sind mit dabei | Foto: Monika Schreiner

Das Konzept von Night of 1000 Drawings ist schon über zehn Jahr alt. Es wurde von Felix Frankenberger in Johannesburg ins Leben gerufen, urspünglich um ein Obdachlosenprojekt zu unterstützen. Das Lieferauto von “Paballo ya Batho” wurde gestohlen und nun konnten keine Nahrungsmittel mehr an Bedüftige verteilt werden. Die Idee des Fundraisings anhand des Verkaufs von gespendeten Bildern war geboren. Das Internet sorgte dafür, dass andere Leute von der Aktion auf anderen Kontineten erfuhren (zum Beispiel in Amsterdam) und anfragten, ob sie das Konzept zum Spenden sammeln übernehmen dürfen.

1000 Drawings Munich / Night of 1000 Drawings München

Felix und Jula sind glücklich über den Erfolg von Night of 1000 Drawings | Foto: Monika Schreiner

Aber nicht nur Night of 1000 Drawings wurde international. Der Gründer Felix lebt seit einigen Jahren in München und hat das Festival hierher gebracht, obwohl das ursprünglich gar nicht geplant war. Seine Kollegen in der Arbeit haben ihn dazu gebracht. Zum zweiten Mal hat er nun zusammen mit zwölf Freunden die Veranstaltung auf die Beine gestellt. Mit noch mehr Bildern und Programm als vor zwei Jahren. Mehrere Bands ( Hengst von Rio, The Movement und Salty Seeds ) unterstützten die Veranstaltung und sorgten in der grossen Ausstellungshalle für musikalische Unterhaltung.

1000 Drawings Munich / Night of 1000 Drawings München

Mehr Kunst in der Waschküche | Foto: Monika Schreiner

In einem Nebenraum (der Waschküche) gab es DJ Programm, eine Bar und natürlich weitere Bilder. Ab 18 Uhr konnte man die Werke ansehen – übrigens mehr als 2000 Bilder – und sich seinen Favoriten aussuchen. Es sind immer wirklich schöne Sachen mit dabei, auch von Münchner Illustratoren. Das Ganze ist fast wie eine kleine Schatzsuche, meint Felix. Wer sein Lieblingsbild gefunden hat, kauft am Einlass einen Umschlag mit einer Nummer. Diese gibt man um 20 Uhr – nach einem kleinen Coundtdown, der auch an eine Auktion erinnert – einem der über dreissig freiwilligen Helfer an diesem Abend. Die Nummer ist Deine Reservierung vergleichbar mit dem roten Punkt in einer Galerie.

1000 Drawings Munich / Night of 1000 Drawings München

Reserviertes Bild | Foto: Monika Schreiner

Abholen kann man die Bilder später ( meist 21:30 Uhr ) oder man lässt sich die Zeichnung für  3 Euro Porto zuschicken. Die gesammelten Spenden an diesem Abend gingen an Refugio und Kiron ( beides Flüchtlingshilfsprojekte ). Wann die nächste Nacht der Zeichnungen stattfinden wird, ist noch unklar. Es hängt davon ab, ob genügend Bilder eingereicht werden und ob eine preisgünstige Location gefunden werden kann.

1000 Drawings Munich / Night of 1000 Drawings München

So sieht die Bilderspendenbox aus | Foto: Monika Schreiner

Ab sofort kann auch wieder gemalt, gezeichnet oder fotografiert werden für die nächste Night of 1000 Drawings. Mitmachen kann jeder. Über die Stadt verteilt gibt es verschiedene Sammelstellen (zum Beispiel Necado, Trachtenvogel, Josefa, ImportExport, Tante Emma, gangundgäbe, Vier Werkstätten, Sobicocoa, Item Shop), wo man eine Zeichnungen oder Doodles abgeben kann. Daneben gibt es das Jahr über auch spezielle Doodle Events wie zum Beispiel auf dem.Stijl Markt. Achtung: die Kunstwerke sollen die einheitliche Größe von A5 haben, so daß sie in die aufgestellten Sammelboxen passen. Das macht auch das Handeling und die Ausstellungshängung leichter.

1000 Drawings Munich / Night of 1000 Drawings München

Auch während der Ausstellung wird fleissig gedoodelt | Foto: Monika Schreiner

Short Facts:

  • Night of 1000 Drawing findet in unregelmässigen Abständen statt (bitte checkt die Webseite)
  • Eintritt: fünf Euro

 

Ähnliche Artikel:

Keine Kommentare

Wie ist deine Meinung dazu?