#shop 15. Dezember 2016 //

Gemütlich durch den Winter mit Hygge

Mal ehrlich, Winter ist die Zeit, wo man es sich gerne zu Hause gemütlich macht. Gemütlichkeit ist auch das Stichwort für einen neuen Laden mit Wohnaccessoires in der Theresienstraße. Deshalb hat die Besitzerin Bernadette Landsgesell ihn auch Hygge ( das dänische und norwegische Wort für heimelig ) genannt. Bisher war Bernadette viele Jahre in der Verlagsbranche tätig, nun hat sie sich nach einer kleinen Babypause den Traum vom eigenen Geschäft erfüllt.

Hygge München Wohnaccessoires München Theresienstraße Maxvorstadt

Farbenfroh, nicht nur skandinavisch Weiss präsentiert sich Hygge | Foto: Monika Schreiner

Was am Anfang des Jahres noch ein reiner Onlineshop war, entwickelte sich rasch zu einem realem Projekt und bald schon konnten Kisten gepackt und in den neuen Laden eingezogen werden. Dieser fügt sich harmonisch ins Viertel ein und hat mit der Yogacorner einen tollen Nachbarn. Nun lohnt es sich doppelt, mal in der Theresienstrasse vorbeizuschauen.

Beträge zum Thema #design View All

Auf die Auswahl der Produkte legte Bernadette Landsgesell großen Wert. Das Produktportfolio erstreckt sich vom Poster über coole Temporary Tattos hin bis zur Vase oder Geschenkpapier. Unter den Marken befinden sich unter anderem bekannte skaninavische Labels wie Bloomingville und Housedoctor, aber auch kleinere wie Ava&Eve und Partydecofirmen vorwiegend aus dem englischsprachigen Raum.

Hygge München Wohnaccessoires München Theresienstraße Maxvorstadt

Von den Karten von Ava&Yves waren wir begeistert | Foto: Monika Schreiner

Hier bekommt man eigentlich alles, was Mädchen so glücklich macht, aber auch für die Jungs ist ein bisschen was dabei. Sie sind ausdrücklich willkommen. Gerne berät Bernadette die Herren auch bei schweren Entscheidungen bezüglich “Was schenke ich meiner Freundin?”.

 

Ich habe mir schon überlegt bei Hygge einen Wunschzettel zu hinterlegen. Letterboards finde ich schon lange schick und die Karten von Ava&Yves sind wirklich sehr sehr süss. Der Onlineshop von Hygge bleibt weiterhin bestehen. Das Sortiment ist ungefähr identisch mit dem, was es im Laden gibt. Psst, noch geheim, nächstes Jahr ist vielleicht das ein oder andere Münchner Label mit dabei. Da alles noch im Aufbau ist, achtet bitte auf die Öffnungszeiten.

Übrigens die Shoperöffnung war gleichzeitig der Geburtstag der Inhaberin. Demzufolge wurde am Samstag ( 10. Dezember) gleich doppelt gefeiert. Wer kann das schon von sich sagen? In diesem Sinne nochmals alles Gute zur Shoperöffnung liebe Bernadette!

hygge

Theresienstraße 51, 80333 München
Vorläufige Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 10-18 Uhr, Samstag 11-14 Uhr

Folge uns bei Facebook:

Ähnliche Artikel:

1 Kommentar

  • Antworten
    Walk of Happiness » ISARBLOG
    25. September 2017 at 20:17

    […] auch einen Plan. Am besten holt Ihr Euch diesen in einem der teilnehmenden Shops. Zum Beispiel bei Hygge in der Maxvorstadt oder bei Maison ChiChi im Gärtnerplatzviertel. Ansonsten findet Ihr den Plan […]

  • Wie ist deine Meinung dazu?