#food 15. April 2018 //

Stelldichein mit deutschem Wein

WERBUNG  //  Dieser Beitrag entstand in Zusammenarbeit mit der WeinTour

weintour münchen wein weinwandern deutscher wein - ISARBLOG

WeinTour München 2018 | Foto: Monika Schreiner

Eine meiner Lieblingssendungen in den späten 90er Jahren war alfredissimo! mit Alfed Biolek. In dieser Sendung hat der Gastgeber immer mit einem prominenten Gast gemeinsam gekocht. Eines der Markenzeichen dieser Sendung waren auch die immer wiederkehrenden Auszüge aus der biolekschen Küchenphilosophie: Pfeffer nur aus der Mühle! Parmesan nur frisch gerieben! oder Kein billiges Olivenöl verwenden! Natürlich gab es auch in jeder Sendung auch etwas zu Trinken. Wann immer ein Weißwein zum Gericht und zum Gast passte, stimme Biolek das Loblied auf den deutschen Weisswein an:

“Darf ich ein Schlückchen trockenen Weisswein anbeiten? Die meisten Deutschen wissen ja gar nicht, daß es ordentliche Weissweine aus Deutschland gibt! Hier haben wir einen schönen Riesling aus dem Rheingau vom Weingut Sowieso.”

WeinTour München am 14./15.04.2018

Die Zeit als Biolek für den Deutschen Wein im Fernsehen die Werbetrommel gerührt hat, ist mittlerweile 20 Jahre her und der Weinbau in Deutschland hat seitdem nochmal richtig Aufschwung bekommen. Eine neue Generation von jungen und bestens ausgebildeten Winzern hat die Betriebe ihrer Eltern übernommen und produziert heute moderne Weine in allen Preisklassen, die einfach Spaß machen. Einige davon haben wir beim ersten Stopp der WeinTour in München kennengelernt. Wir haben uns sehr auf diese Veranstaltung in der Alten Kongresshalle gefreut und wurden nicht enttäuscht. In einer lockeren Atmosphäre kann man die Vielfalt der deutschen Weine und Winzer kennenlernen.

WineWalk mit Weinprinzession Charlotte

Wer beim Erkunden ein bisschen an die Hand genommen werden möchte, konnte sich für die geführten Weinwalks anmelden. Wir waren unterwegs auf dem WineWalk mit der Deutschen Weinprinzessin Charlotte Freiberger. Wer nun denkt, so eine Weinprinzessin wird rein nach dem Aussehen gekürt, hat sich sich getäuscht. Charlotte ist selbst Winzerin im Familienbetrieb Weingut Freiberger und hat sich in einen Auswahlprozess durchgesetzt, in dem vor allem fachliches Wissen gefragt war. Bei unserem gemeinsamem WineWalk lernen wir fünf verschiedene Riesling Weine kennen:

  • Riesling trocken 2016 von Württembergische Weingärtner Zentralgenossenschaft
  • Appenheimer Hundertgulden 2016 vom Weingut Eberle Runkel, Rheinhessen
  • Riesling trocken Haardter Herrenletten 2107 vom Weingut Probsthof, Pfalz
  • Herxheimer Honigsack 2017 vom Weingut Petri, Pfalz
  • Piesporter Goldtröpfchen 2017 vom Weingut Klosterhof, Mosel

Von Württemberg bis zur Mosel reicht das Spektrum und entsprechend unterschiedlich sind auch die verschiedenen Weine. Eine schöne Annährung an das Thema Riesling, der sich hier in seiner ganzen Vielfalt zeigt.

Koch- und Weinshow mit Justin Leone und Moritz Crone-Rawe

Wem das alles immer noch zu “bieder” war, kommt spätestens bei der Koch- und Weinshow mit Moritz Crone-Rawe ( Rolling Taste ) und Justin Leone auf seine Kosten. Die beiden beschäftigen sich mit dem Thema auf eine moderne und unverblümte Art. Der Eventkoch zaubert mit seinem Team einige Häppchen als Flying Dinner für die Teilnehmer der Show. Über Justin Leone muß man in München nicht viel sagen. Er war sechs Jahre lang Chef Sommelier im Tantris und hat diese Rolle  neu definiert. Ende 2017 hat er das Tantris verlassen, um in diesem Jahr sein eigenes Restaurant Wines & Bones zu eröffnen. Dort wird sich kulinarisch alles um das Thema Barbecue drehen und wir sind bereits sehr gespannt auf dieses Projekt. Bei der WeinTour zeigt er gleichermassen sein Showtalent und sein Fachwissen. Sehr interessant war der Satz, als er die Aufgabe des Sommeliers beschreibt. Er sieht den Wein als “Rahmen” für das Kunstwerk des Kochs:

“Der Küchenchef ist der Künstler. Anstatt mehr Farben und Tinte auf das Papier zu schmeissen, lassen wir das einfach rahmen. Unser Wein kommt dazu, unterstützt und macht das Ganz noch ein wenig hübscher.” Justin Leone

Zu den fünf kleinen Gerichten von Moritz Crone-Rawe hat Justin Leone fünf besondere Weine als Begleitung für uns ausgesucht:

  • Riesling Kreuznacher Paradies trocken 2017, Weingut Mees, Nahe
  • Riesling Radebeuler Goldener Wagen Prädikat 2017, Weingut Hofflößnitz, Sachsen
  • Grauburgunder Vinum Unikum trocken 2017, Thomas Bischmann, Rheinhessen
  • Silvaner Kiliansberg Alte Reben trocken 2016, Patrizierhof, Franken
  • Pinot Noir Hagnauer Burgstall trocken 2016, Winzerverein Hagnau, Baden

Besonders der Grauburgunder mit seinem schönen Schmelz und der knackige Riesling aus Sachsen waren genau nach meinem Geschmack.

WeinWandern mit Manuel Andrack

Ein weitere Aspekt, der bei der Weintour beworben wurde ist das Weinwandern. Gerade die Weinanbaugebiete bieten oft auch die ideale Umgebung, um zu Fuß eine Region kennenzulernen und wo lässt es sich schöner einkehren als im Gastgarten oder Besenwirtschaft eines Winzers? Der Wanderexperte und Autor Manuel Andrack stellt dazu den Besuchern der WeinTour bei seinen Touren die schönsten Regionen und gastfreundlichsten Weingüter vor.

WeinTour München 2018

14./15.04.2018 München, Alte Kongresshalle
10./11.11.2018 Hamburg, Cruise Center Altona

http://weintour.net/

Ähnliche Artikel:

Keine Kommentare

Wie ist deine Meinung dazu?