Various Others 2020

Various Others bietet Münchner Galerien die Chance in ihren Räumen einmal andere Künstler als die eigenen zu zeigen. Damit bekommt das Münchner Publikum spannende Einblicke in unbekanntere Arbeiten großer Meister oder lernt neue Künstler kennen.

Autosave-File vom d-lab2/3 der AgfaPhoto GmbH

Neben den Galerien wie Sperling, Walter Storms oder Klüser beteiligen sich auch städtische Kunsteinrichtungen wie die Lothringer13 und auch Münchner Museen wie die Villa Stuck oder die Pinakothek der Moderne.

Während der Eröffnungswoche vom 9. bis 13. September 2020 finden die einzelnen Vernissagen statt. Da die verschiedenen Einrichtungen über die ganze Innenstadt verstreut sind, verteilen sich die Besucherströme sicherlich ganz gut. Gezeigt werden unter anderem folgende KünstlerInnen: Beuys, Tony Cragg, Caragh Thuring, Sheela Gowda und viele mehr.

Während den vier Wochen von Various Others Laufzeit gibt es auch diverse Sonderveranstaltungen. Darunter die Buchpräsentation „Baby Sumo“ von Helmut Newton des Taschen Verlags oder eine Gartenparty in der Villa Stuck. Darüberhinaus gibt es Künstlergespräche oder Führungen oder Filmvorführungen.

Villa Stuck

Ein Highlight ist sicher das „Interactive Artist Tour Zirkeltraining“ mit Thierry Geoffroy in der Villa Stuck.

Various Others 2020

Gib hier deine Überschrift ein

Gib hier deine Überschrift ein

Gib hier deine Überschrift ein

Weitere Veranstaltungstipps für München:

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: