Hickory Haidhausen — Hinterhofidylle mit Barbecue & Bowls

Hickory Haidhausen — Hinterhofidylle mit Barbecue & Bowls

Das Hickory Smokehouse aus Neuhausen hat einen Ableger in Haidhausen eröffnet. Nun gibt es auch am Wiener Platz die zarten Spare Ribs und weitere Spezialitäten.

Das Hickory Grill & Smokehouse in der Blutenburgstraße hat mit seinen Barbecue Spezialitäten in den letzten Jahren vielen Fans gewonnen. Nun kommen auch die Bewohner von Haidhausen in den Genuss der butterweichen Spare Ribs. Eigentlich gibt es ja das Hickory bereits seit letztem Jahr in der Inneren Wiener Straße. Im Haus mit der Nummer 38 gab es zwei Lokale, die nun zum neuen Hickory Smokehouse zusammengefasst wurden. Kurz nach der Neueröffnung wurde das neue Lokal jedoch vom zweiten Lockdown ausgebremst und man mußte sich auf das Takeaway Geschäft konzentrieren. Nachdem die Gatronomie wieder öffen darf, geht es nun so richtig los und wir durften letzte Woche beim Neustart mit dabei sein. Der gemütliche Gastraum musste zu diesem Zeitpunkt noch leer bleiben, drum durften wir im idyllischen Innenhof Platz nehmen.

Der gemütliche Hinterhof im neuen Hickory Haidhausen | Foto: ISARBLOG

Das neue Hickory hat natürlich vieles vom Erfolgsrezept aus Neuhausen übernommen und dazu gehört auch ein sympathischer Service. Dafür sorgt vor allem Stefan Hermansdorfer. Zusammen mit seiner Lebensgefährtin Ngan Dannemann, die das erste Restaurant gegründet hat, betreibt der Bier Sommelier nun die beiden Lokale.

Stefan Hermansdorfer vom Hickory Haidhausen | Foto: ISARBLOG
Stefan Hermansdorfer vom Hickory Haidhausen | Foto: Monika Schreiner

Der Name Hickory kommt übrigens von der gleichnamigen Baumart, die nur in Ameria und Asien vorkommt. Der Hickory Baum mit seinen Nüssen ist vergleichbar mit unserem Walnussbaum und sein Holz wird in den USA aufgrund seines Raucharomas für das traditionelle Barbecue verwendet. Beim Barbecue wird das Fleisch nicht nur durch direkte Hitze gegart, sondern auch heiss geräuchert. Seit Grillen ein großer Trend geworden ist, wurde diese Zubereitung auch in Deutschland sehr populär. Im Hickory werden die Ribs über mehrere Stunden gesmokt bis das Fleisch ganz zart ist. Die Ribs bekommt ihr in zwei Varianten: Einmal als klassisch Honey BBQ Baby Back Ribs oder in der scharfen Ausführung als Korean Pork Ribs mit mit Zwiebeln und Koriander. Dazu gibt es jeweils einen sehr leckeren Cole Slaw und Brot.

Honey BBQ Baby Back Ribs mit Cole Slaw | Foto: ISARBLOG

Neben den BBQ Spezialitäten sollen auch Tapas und Bowls ein weiteres Standbein des Hickory in Haidhausen werden. Besonders für die Gäste, die zum Mittagessen kommen, möchte man auch leichte Gerichte als Alternative zu den fleischlastigen Grillspezialitäten anbieten. Wir haben die Bun Bowl mit Zitronengras Tofu probiert, die uns sehr gut geschmeckt hat. Naturlich gibt es auch Bowl mit BBQ Fleisch, die sozusagen das Beste aus zwei Welten vereinen und die Wahl nicht ganz so schwer machen.

Bun Bowl mit Zitronengras-Tofu und Omelettstreifen | Foto: ISARBLOG

Als Nachtisch gönnen wir uns noch einen Tartufo Al Pistacchio mit einem Espresso Macchiato. Nach all den Einschränkungen der letzten Monate geniessen wir diesen ersten Abend in einem Restaurant ganz besonders. Es fühlt sich einfach gut an, daß Restaurantbesuche draussen und drinnen nun wieder möglich sind. Wir wünschen dem Team vom Hickory einen erfolgreichen Neustart und kommen bestimmt bald wieder!

Hickory Tapas BBQ Smokehouse

Anschrift
Innere Wiener Str. 38
81667
München
Öffnungszeiten
Montag
11:30 - 14:30 / 17:30 - 23 Uhr
Dienstag
11:30 - 14:30 / 17:30 - 23 Uhr
Mittwoch
11:30 - 14:30 / 17:30 - 23 Uhr
Donnerstag
11:30 - 14:30 / 17:30 - 23 Uhr
Freitag
11:30 - 14:30 / 17:30 - 23 Uhr
Samstag
17:30 - 23 Uhr
Sonntag
geschlossen
Weitere Infos

Veranstaltungstipps für München:

ausstellung
Installation

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: