Die Stufenbar ist wieder da!

Auf dem Max-Joseph-Platz vor dem Nationaltheater ist im August eine kleine Erholungsoase mit Palmen und Liegestühlen entstanden. Parallel dazu eröffnet auch die Stufenbar vor dem Nationaltheater wieder für zwei Wochen.

Die Stufenbar fand in den letzten zwei Jahren eigentlich zugleich mit den Opernfestspielen statt. Da diese aber in diesem Jahr Corona bedingt ausgefallen sind, eröffnet die Stufenbar nun ein wenig verspätet von Mitte bis Ende August.

unbenannt DSC 5861
Die Stufenbar 2018 während der Opernfestspiele | Foto: ISARBOG

Dieses Jahr kann man sich nicht nur mit einem Kaltgetränk auf die Stufen setzen, sondern auch den einen oder anderen Drink mit zu den Liegestühlen unter den Palmen nehmen. Die Palmen haben aber eigentlich nichts mit der Stufenbar zu tun, denn die kommen von dem Verein Greencity e.V. , verschönen aber die Aussicht und bieten die Möglichkeit, die Bar in den Platz hinein zu erweitern.

Stufenbar DSC 6068
Opernfestspiele 2018 | Foto: ISARBOG

Die Popup Bar ist täglich von 18.-31. August 2020 geöffnet. Rechtzeitig als für ein Feierabendbier auf den Stufen der Oper. Das Schöne dieses Jahr sind die Öffnungszeiten. Denn die Bar ist durchgehend  von 15 bis 24 Uhr geöffnet. So könnt Ihr gemütlich den Sonnenuntergang verfolgen. Was für ein Sommerglück!

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte Dir auch gefallen:

Weihnachtsmärkte in München 2019

Ende November beginnt die Adventszeit und damit auch die Saison der Weihnachts- und Christkindlmärkte. Wir haben für euch zehn Weihnachtsmärkte in München zusammengestellt, die wir besonders schön finden.

Marys Coffee Place Maxvorstadt München Munich / ISARBLOG

Mary’s Coffee Club – Hotspot für Foodies und Instagramer

Marys Coffee Club ist wohl seit seiner Eröffnung im Jahr 2018 zum meistfotografierten Cafe in München avanciert. Nicht nur die rosa Einrichtung ist besonders hübsch, sondern auch die Speisen sind schön anzusehen. Besonders beliebt ist vor allem der Avocado Smash.

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: