Shops

Siebenmachen Atelierladen in Giesing

Wie der Name schon verrät, waren es ursprünglich sieben Münchner Gestalter/innen und Künstler/innen, die 2012 das Kollektiv siebenmachen gegründet haben. Nach den zwei gemeinsam organisierten Pop-up-Ausstellungen “Mit Zamperl Hut und Dirndl” und “Weihnachtswerkschau” wurde die Gemeinschaft ein Jahr später sesshaft und eröffnete den siebenmachen Atelierladen in Giesing. In den letzten Jahren ist aus siebenmachen ein ganzes Netzwerk geworden, das den Laden, verschiedene Veranstaltungen und die regelmäßig stattfindenden Treffen organisiert.

Fotomedaillon von Mabotte | Foto: Mabotte

Momentan werden unter anderem folgende Labels und Marken im Atelierladen verkauft:

  • Angela Lenk
  • a.beck
  • Atelier Deluxe 
  • Brennerei Stocker
  • Bunte Individualisten
  • Danièle Brown
  • Elena Krafft Porzellandesign
  • habseligkeiten
  • Hirschkäfer-Verlag
  • Karos Druckwerk
  • kopfgeschichten
  • krambeutel
  • lil
  • LILLEKIN
  • Lilli&Karl
  • mabotte
  • Markus Schatzl
  • me.made
  • Prints Eisenherz
  • Senor Burns
  • Stempel Jazz
  • SweetiePie
  • SWW
  • Typealive

Siebenmachen Atelierladen

St. Bonifatiusstraße 20, München Giesing
https://www.siebenmachen.de/

Seit vielen Jahren bin ich begeisterter Blogger. Im ISARBLOG stelle ich euch zusammen mit Monika das München vor, das wir lieben und wir erzählen euch von Menschen und Orten, die uns begeistert haben.

2 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. […] auf den Weg. Dort waren unter anderem Greencity, ein Gemeinschaftsstand vom Cafe Be-glückert und Siebenmachen, der Bioladen Vollcorner (mit Kürbischnitzen) und die Urbanknitters Kulturverstrickungen mit […]

  2. Roadtyping sagt:

    […] kaufen gibt es die Roadtyping Produkte übrigens bei Siebenmachen, im Sporthaus Schuster und dem White Rabbits Room und seit neustem im Musemscafe des Alpenvereins […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.