Seifenkistenrennen am Gebsattelberg

Seit ein paar Jahren findet während der Auer Dult ein Seifenkistlrennen, der Große Preis der Vorstadt Au statt. Am kommenden Sonntag gehört der Gebsattelberg beim Seifenkistenrennen München wieder den Kindern und Jugendlichen mit ihren meist selbstgebauten Boliden.

Seifenkistenrennen-Gebsattelberg-01

Drei Mal im Jahr ist Auer Dult. Dann findet auf dem großen Platz rum um die Mariahilfkirche in der Au das schönste Volksfest von München statt. Am Samstag beginnt die zweite Dult in diesem Jahr, die Jakobidult. Seit ein paar Jahren findet während der Auer Dult ein Seifenkistlrennen, der Große Preis der Vorstadt Au statt. Der Gebsattelberg ist direkt neben dem Mariahilfplatz und führt von der Isarebene hinauf in die Hochau Richtung. Als Radlfahrer mag ich den Berg besonders gern: Runter geht’s recht flott und bergauf trennt sich konditionstechnisch ab der Hälfte die Spree vom Weizen. :)

Seifenkistenrennen-Munchen-01

Am kommenden Sonntag gehört der Berg den Kindern und Jugendlichen mit ihren meist selbstgebauten Boliden. Wir waren vor zwei Jahren schon einmal mit dabei und wollen auch dieses Jahr wieder hingehen. Ich kann nur jedem empfehlen am Sonntag dabei zu sein, wenn die Gebsattelflitzer und andere Rennteams beim Seifenkistenrennen München dieser umweltfreundlichen und faszinierenden Sportart frönen!

Seifenkistenrennen-Muenchen-01

7. Münchner Seifenkistenrennen am Gebsattelberg

#wann Sonntag, 31.07.2011 von 12.30 – ca. 17.30 Uhr
#web http://www.seifenkisten-muenchen.de

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte Dir auch gefallen:

Pericosa — Sauberkeit schnell zur Hand

Momentan ist die Notwendigkeit, seine Hände öfters zu reinigen, besonders groß. Mit Pericosa hat man sein Hygienegel immer griffbereit und das ganze sieht auch noch stylisch aus!

Marys Coffee Place Maxvorstadt München Munich / ISARBLOG

Mary’s Coffee Club – Hotspot für Foodies und Instagramer

Marys Coffee Club ist wohl seit seiner Eröffnung im Jahr 2018 zum meistfotografierten Cafe in München avanciert. Nicht nur die rosa Einrichtung ist besonders hübsch, sondern auch die Speisen sind schön anzusehen. Besonders beliebt ist vor allem der Avocado Smash.

unbenannt DSC 5861

Die Stufenbar ist wieder da!

Auf dem Max-Joseph-Platz vor dem Nationaltheater ist im August eine kleine Erholungsoase mit Palmen und Liegestühlen entstanden. Parallel dazu eröffnet auch die Stufenbar vor dem Nationaltheater wieder für zwei Wochen.

Jules Mel, Jules & Mel Brillen Store in Haidhausen

Jules & Mel Optik

Was hat Optik mit Design zu tun? Eine ganze Menge. Das beweisen Jules & Mel mit ihrem Laden in Haidhausen. Für die beiden Fachfrauen ist eine Brille mehr als ein Sehhilfe, sie formen damit die Persönlichkeit der TrägerInnen und achten dabei auf Nachhaltigkeit.

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: