Artikel mit Schlagwort: hotel

Hauptgang von Erik van Loo: Rehrücken, Mandel-Pistazienkruste, hausgemachte Blutwurst | Foto: ISARBLOG
Restaurants

Geschmack trifft Handwerk

Geschmack ist Erinnerung, sagt Erik van Loo, der holländische Sternekoch aus Rotterdam und der Geschmack steht für ihn an erster Stelle. Zum dritten Mal ist mit ihm ein europäischer Spitzenkoch zu Gast im Délice La Brasserie und zusammen mit Küchenchef Anton Gschwentner ein Menu zu kochen.

Restaurants

Kulinarisches Gipfeltreffen

Mit Emmanuel Renaut kam zum zweiten Mal unter dem Motto LINK ein französischer Sternekoch in die Délice La Brassiere um zusammen mit Küchenchef Anton Gschwendtner ein besonderes Menu zu kochen.

Stece Uhlig, Andreas Donnerbauer, Christophe Muller, Anton Gschwendtner | Foto: Sofitel Bayerpost
Restaurants

Link – Eine kulinarische Verbindung

Unter dem Motto “Link” kocht 3-Sterne-Koch Christophe Muller gemeinsam mit Anton Gschwendtner vom 13.07. bis 19.07.2015 in der Delice La Brasserie im Sofitel Bayerpost ein unwiderstehliches Menu.

Le Meridien Hotel München
Hotels

In der Mitte der Stadt

Das Le Méridien liegt in der Mitte von München und will mit seinem neu gestalteten “Hub” auch zum Anlaufpunkt für die Münchner werden. Das neue Konzept setzt auf eigene Kreationen und die französischen Wurzeln des Hotels.

Eröffnung der Grey Goose Brasserie Bleue bei Feinkost Käfer
Hotels

Ein Hotel so cool wie sein Viertel

Erst Club, dann Bar, dann Cafe und ein Saftladen und jetzt Hotel. Mit dem The Flushing Meadows Hotel München eröffnet nächste Woche in der Fraunhoferstrasse ein weiteres Projekt der Bob Beaman Macher Sascha Arnold, Niels Jäger und Steffen Werner.

Hotels

Ein Stück vom Paradies

Keine zwei Stunden von München liegt eingebettet zwischen Buckelwiesen und den Bergen des Karwendels und des Wettersteins ein Paradies, das einst eine Engländerin entdeckt hat. Ihr Name Mary Portman. Sie war fasziniert von diesem Ort mit dem unvergleichlichen Panorama und erbaute hier Anfang des 20. Jahrhunderts das Schloss Kranzbach als Rückzugsort für sich und ihre Künstlerfreunde.