Veranstaltungen

Popup Gartenbar in der Monacensia
13. – 18. Juli 2019

In der ehemaligen Villa des Künstlers Adolf von Hildebrand in Bogenhausen befindet sich seit den siebziger Jahren das Literaturarchiv Monacensia. Vor einigen Jahren wurde das Gebäude neu gestaltet. So gibt es seit 2016 gibt es einen großen Veranstaltungssaal, einen neu gestalteten Bibliotheksbereich und ein Cafe.

Chilliger Sommerleseort: Popupbar im Monacensia Garten | Foto: Münchner Stadtbibliothek

In dem schönen Garten der Villa aus dem 19. Jahrhundert existiert ein Leseort der besonderen Art. Unter alten Bäumen in könnt Ihr in Liegestühlen ein kühles Getränk von der Popup Bar genießen und gleichzeitig ein Buch lesen oder Euch mit anderen Lesebegeisterten austauschen. Zu Essen gibt es eine kleine Brotzeit, ansonsten könnt Ihr Euch auch Kleinigkeiten mitbringen.


Popup Bar in der Monacensia
13. bis 18. Juli 29019
Maria-Theresia-Straße 23, München
Geöffnet von 17 bis 21 Uhr

Am 20.Juli 2019 findet übrigens mit dem “Summer Swing” das Monacensia Sommerfest statt.

Seit vielen Jahren bin ich begeisterte Bloggerin. Im ISARBLOG stelle ich Euch zusammen mit Gerhard das München vor, das wir lieben und wir erzählen Euch von Menschen und Orten, die uns begeistert haben.