Veranstaltungen

Out Of The Box Festival
11.01. – 03.02.2019 Werksviertel


Aquasonic | Foto: Charlotta de Miranda

Nach einem fulminaten Start auf dem Dach des Hoch5 im Werksviertel mit der Eismusik von Terje Isungset geht das OutOfTheBox Festival mindestens ebenso spannend weiter. Mit “AquaSonic” präsentiert das aus Dänemark stammende Ensemble Between Music ein Konzert unter Wasser. Dieses verspricht dem Publikum nicht nur akustische, sondern auch visuell spektakuläre Momente ( 28. bis 27. Januar 2019 ).

Eine Plattform für Münchner Künstler bietet das Festival mit seiner im Technikum veranstalteten Dance Night ( 19. Januar 2019 um 21.00 Uhr ). Am letzten Wochenende geht es dann um “Digitale Poesie”. Die Protagonisten sind hier Kurt Laurenz Theinert mit seinem “Visual Piano”, die Videokünstlerin Alba G. Corral und der Klarinettist Claudio Puntin mit ihrer Licht und Soundperformance sowie Ralf Schmid mit “PYANOOK”.

Terje Isungset und Maria Skranes mit ihen Eisinstrumenten | Foto: Emile Holba

Das Festival „Out Of The Box“ geht vom 11. Januar bis 3. Februar 2019 und findet im Werksviertel-Mitte statt. Weitere Infos: http://outofthebox.art/

Seit vielen Jahren bin ich begeisterte Bloggerin. Im ISARBLOG stelle ich Euch zusammen mit Gerhard das München vor, das wir lieben und wir erzählen Euch von Menschen und Orten, die uns begeistert haben.