Online Kochkurse — Gemeinsam zuhause Lernen & Genießen

Einige Münchner Kochschulen sind inzwischen auf Online Kochkurse umgestiegen, da im Moment vor Ort die Kochkurse nicht stattfinden können. Hier könnt Ihr die unterschiedlichsten Küchen kennenlernen und trotz Corona gemeinsam mit anderen kochen lernen.

Die Zeit im Winter eignet sich hervorragend dazu, mal öfter selbst zu kochen. Wer nicht alleine kochen möchte, der kann an einem der zahlreichen Online Kochkurse teilnehmen. Für Anfänger sind sie gut geeignet, weil man jederzeit Fragen stellen kann. Und fr Fortgeschrittene ist es schön, mal was Neues auszuprobieren und Tipps von einem Profi zu bekommen.

Online Kochkurse
Wir kochen zuhause | Foto: Monika Schreiner

Im Prinzip läuft es so ab, daß die meisten Anbieter Zoom nutzen, um sich miteinander zu verbinden. Die Zugangsdaten bekommt ihr mit der Buchung. Am besten stellt die Verbindung immer frühzeitig her, damit Ihr auch sicher geht, daß alles mit der Technik klappt und Ihr gemeinsam starten könnt. Davor habt Ihr bereits die Zutaten besorgt, die Ihr zum Kochen braucht und Euch auch Eure Kochutensilien bereit gelegt wie Schüsseln, Pfannen, Gewürze oder Messer. Eine Liste erhaltet Ihr ebenfalls ein paar Tage vor Kursbeginn. So habt Ihr genügend Zeit für die Vorbereitung.

Zutaten sind schon vorbereitet | Foto: Monika Schreiner

Gekocht wird unterschiedlich lang, je nach Art des Kurses. Das können 90 Minuten sein, anderen Kurse dauern drei Stunden lang. Danach richten sich in der Regel auch die Preise. Bezahlt wird entweder pro Person oder pro Haushalt. Das heißt, da können dann auch zwei Personen gleichzeitig an dem Kurs teilnehmen. Aber auch zwei Freunde, die gar nicht in der gleichen Stadt wohnen, können auf diese Weise ein gemeinsames Erlebnis haben. Denn kochen verbindet und zwar deutschlandweit.

Voraussetzungen sind ein Laptop, Handy oder Tablet mit Kamera und natürlich ein Internetzugang. Nach dem Kurs könnt Ihr Euer Essen zuhause in Eurem Wohnzimmer oder Küche genießen. Am besten Ihr überlegt Euch auch im voraus, was Ihr gerne dazu trinken möchtet.

Die Frage nach der passenden Weinbegleitung | Foto: Monika Schreiner

Gerade in der Vorweihnachtszeit sind die Online Kochkurse gut geeignet, um im Team gemeinsam etwas zu machen, da die Weihnachtsfeiern ja ausfallen. Sie eignen sich aber auch als Geschenke zu Weihnachten. In München gibt es verschiedene Kochschulen, mit unterschiedlicher Ausrichtung. Wir stellen Euch hier die besten vor. Hier habt Ihr regelmäßig die Auswahl zwischen verschiedenen Kursen.

Lorenz Hartmann Kochkurse

Die Hofkitchen von Lorenz Hartmann befindet sich ein wenig außerhalb von München, aber das ist für das Onlinekochen nicht relevant. Lorenz Hartmann hat unter anderem bereits bei Shane McMahon in Shane’s Restaraunt gekocht. Kennengelernt haben wir den sympathischen Koch vor zwei Jahren, als wir an einem Workshop in der Kochschule von Kustermann teilgenommen haben. In seiner Hofkitchen bietet der in München geborene, aber in Amerika aufgewachsenen Koch eine bunte Mischung an Themen an: Tacos, Brunch, gefüllte Ente, Weihnachtsbraten oder Wintergrillen. Wer bei seinen Online Kochkursen mitmacht sollte möglichst bei dem Einkauf der Lebensmittel auf Bioqualität achten. Das ist Lorenz wichtig. Die Preisspanne der Kurse bewegt sich von 25 Euro bis 115 Euro.

Bilou Online Kochkurse

Die Bilou Kitchen ist eine Kochschule und Eventlocation im Münchner Wertend. In ihr kocht Jana vorwiegend vegetarisch/vegan. Wir durften schon mal vor einiger Zeit dort einen Kochkurs mitmachen. Für die Online Kochkurse haben sie sich viel einfallen lassen. Da gibt es mexikanisches Tacos oder asiatisches Streetfood. Unser Favorit ist zu Weihnachten das Jerusalem Special.

Koch Dich glücklich Kochkurse

Koch Dich glücklich bietet eine kulinarische Reise um die Welt. Sie haben regelmäßig verschiedene Kochkurse an wie Südafrikanische Küche, Indische oder Spanische Küche, aber auch französische Macarons und Eltern-Kind Küche. Die Kosten belaufen sich auf um die 40 Euro.

Foodteufel Online Kochkurse

Götz Beller hat schon im Adlon gekocht oder war für das Borchard Catering im Einsatz. In München hat er die Kochschule Foodteufel. Dort bietet er eine „Basics“ – die Grundkochkurs Reihe an, die aus mehreren Sessions besteht. Dort lernt man wie man Fonds ansetzt genauso wie man seine Messer richtig schleift. Für Fleischfreunde gibt es den Kurs „Steaks´n Friends”. Der Kurspreis liegt bei 40 bis 50 Euro pro Person.

Die Kochschulen Feinschnabel, der Kochraum und München kocht bieten Online Kochkurse und digitale Weihnachtsfeiern nur auf Anfrage. Einige verschicken gegen Aufpreis auch vorab Foodboxen mit den Zutaten.

Graciela Cucinara Online Kochkurse

Viele von Euch kennen Graciela noch von der Kochgarage. Nun hat sie einen Alimentari gegenüber ihrer alten Wirkungsstätte. Dort gibt sie seit ein paar Wochen in unregelmäßigen Abständen Kochkurse. Anmelden könnt Ihr Euch telefonisch oder via Instagram. Die Zutaten stammen aus ihrem italienischen Feinkostladen. Eingepackt in eine großen Tüte könnt Ihr sie ein bis zwei Tage vor dem Termin abholen. Gekocht wird immer am Sonntagabend ein Vier-Gänge_Menü mit viel Spaß, Effekt und auch mit entsprechender alkoholischer Begleitung. Sie kommt von dem Münchner Bar Manager Chris Sanchez. Er mixt zusammen mit den Teilnehmer coole (und auch alkoholfreie) Drinks.
Kosten für den Abend: 75 Euro pro Person (darin enthalten die Zutaten für das Essen, die Drinks und ein unterhaltsames Erlebnis mit Graciela Cucinara). Was es zu essen gibt? Natürlich italienisch.

Tomaten gehören einfach zur italienischen Küche dazu| Foto: Isarblog


Weitersagen und teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Ähnliche Beiträge:

Nata Y Limón verbinden Handwerk mit Social Business

Die Geschichte von Anne und Marlene ist die einer Reise, der Suche nach einem Sinn im Leben und dem Finden einer neuen Aufgabe, die schöner nicht sein kann. Mit Nata y Limón machen sich die Beiden stark für Frauen in Guatelmala und deren Handwerkskunst.

Ein Krimi-Hörspaziergang durch Schwabing mit Storydive

Spaziergehen geht immer. Und auch gerade in Zeiten von Corona braucht man frische Luft. Wer seine übliche Runde verlassen möchte, der sollte unbedingt die App Storydive ausprobieren. Zusammen mit der Detektivin Dorothea kann man durch Schwabing laufen und einen fiktiven Mordfall lösen.

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: