MONACO, Baby!

Tschechischer Blick auf die Weltstadt mit Herz

Buch "München" von Miroslav Sasek

Paris, Rom, London, München. Die bayerische Landeshauptstadt reiht sich mühelos in die Reihe der Weltmetropolen ein. Zumindest für Miroslav Sasek, der tschechische Architekt, der seine Heimat Prag 1948 nach der Machtübernahme der Kommunisten verlassen hatte. Aufnahme fand er in München, wo er anfing Kinderbücher zu schreiben und bei Radio Free Europe zu arbeiten. Anfang der 60er Jahre begann er mit seiner Reihe “This is…” , Kindern Großstädte mit ihren Sehenswürdigkeiten und Eigenheiten anhand von liebevollen Illustrationen zu erklären. Der Münchner Band wurde dieses Jahr als Faksimile bei Antje Kunstmann wieder neu aufgelegt. Bei Verkehrsführung oder Kleidung merkt man, dass inzwischen mehr als 50 Jahre vergangen sind, aber dem Witz und der Liebe zum Detail tut das keinen Abbruch. “München” von Miroslav Sasek ist eine Hommage an die bayerische Hauptstadt und ist als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum für große wie kleine Menschen gleichermaßen geeignet, gleich ob Münchenbesucher oder Hiesige.

“München” von Miroslav Sasek

Antje Kunstmann Verlag, 16,95 Euro
https://amzn.to/2W96Swr

MerkenMerken

Seit vielen Jahren bin ich begeisterte Bloggerin. Im ISARBLOG stelle ich Euch zusammen mit Gerhard das München vor, das wir lieben und wir erzählen Euch von Menschen und Orten, die uns begeistert haben.

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

  1. […] der Büchern Kunstmannverlages. Schliesslich ist bald Weihnachten. Besonders gut hat mir neben den Miroslav Sasek Büchern, das von Ida Frosk mit dem Titel “Kunst aufessen” gefallen. Darin werden […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.