Mouse on Mars “Spatial Jitter” im Kunstbau

Lenbachhaus

12.06.2021 -

12.09.2021

Eigentlich sollte die Ausstellung "Spatial Jitter" von Mouse on Mars bereits 2020 stattfinden. Nun kommt sie im Sommer 2021 ins Lenbachhaus.

Gezeigt wird die Ausstellung Spatial Jitter” im Kunstbau des Lenbachhaus. Hierfür haben die beiden Musiker Andi Toma und Jan Werner von Mouse of Mars eine ortsspezifische Komposition entwickelt, die mit dem Ausstellungsraum arbeitet und auf ihn reagiert. Der Kunstbau wird somit zu einem riesigen Raumklanginstrument und wird selbst zum Resonanzkörper. Und das funktioniert so: der digitale Sound aus einem rotierbaren Hornlautsprecher wird in den Raum geschleudert und bricht sich an den Wänden und Säulen und erzeugt damit Soundsplitter. Begleitet wird der künstlich erzeugte Klang durch von Roboter gesteuerten analogen Perkussionsapparaten. Parallel werden die akustischen Bewegungen durch Musik begleitet.

Mouse on Mars im Kunstbau | Foto: Werner Toma

Mouse on Mars ist ein 1993 gegründetes deutsches Duo der elektronischen Musik aus Düsseldorf und Köln. Sie haben bis jetzt 15 Alben im Bereich zwischen Pop, Kunst, Club und Avantgarde herausgebracht und zahlreiche EPs. Eine Triebfeder ihrer Arbeit ist das Experiment. Ihre Fragestellungen sind unter anderem: Wie definiert man Hören? Wie verarbeiten wir akustische Information? Wie reagieren unsere Körper auf die physikalischen Bewegungen von Klang im Raum? Mit “Spatial Jitter” sie sollen die Besucher eine eigene “Spatial-Kompostruktionen” produzieren. Das heißt, dass sie den Raum durch diese Brechungen des Sounds neu erfahren.

“Spatial Jitter” ist von Mitte Juni bis Anfang November 2021 zu hören. Zur Ausstellung erscheint neben einer wissenschaftlichen Publikation auch eine Schallplatte.

Mouse on Mars “Spatial Jitter” im Kunstbau

12.06.2021 —
12.09.2021
Lenbachhaus

Luisenstraße 33, 80333 München

Weitersagen und teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Weitere Veranstaltungstipps für München:

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: