märklinMODERNE – Vom Bau zum Bausatz und zurück

Die Ausstellung märklinMODERNE – Vom Bau zum Bausatz und zurück, die vom 14. Dezember 2018 bis 4. Februar 2018 im AIT ArchitekturSalon München präsentiert wird, zeigt, wie architekturbegeistert die vermeintlich spießigen Modelleisenbahner wirklich waren.

Die Ausstellung märklinMODERNE – Vom Bau zum Bausatz und zurück, die vom 14. Dezember 2018 bis 4. Februar 2018 im AIT ArchitekturSalon München präsentiert wird, zeigt, wie architekturbegeistert die vermeintlich spießigen Modelleisenbahner wirklich waren.

Faller-Modell Villa im Tessin | © Hagen Stier
Faller-Modell Villa im Tessin | © Hagen Stier

In der Ausstellung sind ausgewählte Modellbausätze der Nachkriegszeit im Original zu sehen. Mit großformatigen Fotografien von Hagen Stier werden sie den im Rahmen der Austellung den architektonischen Vorbildern gegenübergestellt. Zwei Modellbahnanlagen bringen Bewegung in moderne Stadtlandschaften. Der eigens für die Ausstellung produzierter Film von Otto Schweitzer und C. Julius Reinsberg wird ebenfalls im AIT ArchitekturSalon zu sehen sein.

märklinMODERNE
Vom Bau zum Bausatz und zurück

14. Dezember 2018 – 4. Februar 2019
AIT ArchitekturSalon
Hotterstr. 12, 80331 München

https://muenchen.ait-architektursalon.de/News/maerklin-moderne.html

märklinMODERNE – Vom Bau zum Bausatz und zurück

Weitersagen und teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Weitere Veranstaltungstipps für München:

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: