Lemoni Store — Urlaubsfeeling das ganze Jahr

Eigentlich braucht man gar nicht mehr in den Urlaub fahren, wenn man zu Katrin Tewes in den Laden kommt. Denn in ihrem Shop Lemoni in der Maxvorstadt gibt es alles, was Erinnerungen an Meer, Sonne und laue Sommerabende weckt. Ihr Konzept: Schönes aus Griechenland.
Lemoni Store München - ISARBLOG
Mode und Design im Lemoni Store | Foto: Monika Schreiner

Zitronen stehen für den Süden und durch ihre fröhliche Farbe übertragen sie sofort gute Laune. Auch wenn man sonst nicht so in Italienisch bewandert ist, das Wort Lemone versteht fast jeder sofort. Doch daß  Zitronen auch auf griechisch Lemoni heissen, weiss ich erst seit letzter Woche. Ich habe es gelernt, als ich den gleichnamigen Laden betrete. Den Lemoni Store gibt es nun seit fast zwei Monaten in der Barer Straße. Schon als er noch in der Wilhelmstrasse war, wollte ich vorbeischauen. Dort hatte er einige Monate ein Zuhause, bis die Gründerin Katrin Tewes aus dem Popup Store einen “richtigen” Laden machte.

Im Lemoni Store gibt es ausschliesslich griechische Produkte. Landestypische Dinge wie Wein, Honig und Kräuter, aber auch griechische Mode und Schmuck. Vor allem in die bestickten Tuniken und die weiten Tücher habe ich mich verliebt. Alles in geschmackvollem Design und von einer Vielfalt, daß man gar nicht glauben kann, daß all die Sachen wirklich alle aus Griechenland stammen. Und dennoch kann man es spüren. Vielleicht geht deshalb beim Reinkommen einem selbst sofort innerlich die Sonne auf und man fühlt sich wie im Urlaub.

Lemoni Store München Barer Straße - ISARBLOG
Auch bei Schmuck und Accessoires werdet Ihr fündig | Foto: Monika Schreiner

Die Besitzerin Katrin hat einen Sinn für schöne Dinge. Sie war fürher Art Direktorin. Nach der Kinderpause hat die Halbgriechin beschlossen einen Cut zu machen und nach einem Besuch im Athen mit dem Lemoni Shop durchzustarten. Nun fliegt sie in regelmässigen Abständen nach Griechenland und hält Ausschau nach kleinen Betrieben, um sie und ihre Geschichten dann nach München zu bringen. Dinge zum Verschenken, aber auch für Euch selbst, damit der Sommer Euch durchs das ganze Jahr begleitet.

Katrin Tewes und Katharina Konte vor dem Lemoni Shop - ISARBLOG
Katrin Tewes und Katharina Konte vor dem Lemoni Shop | Foto: Monika Schreiner

Eine schöne Kooperation ist Katrin auch mit der Illustratorin Katharina Konte eingegangen. Katharina bemalt nicht nur regelmässig ihre Schaufenster, sondern an dem Tag, an dem ich beide besuche, auch Basttaschen individuell für jede Kundin. Eine tolle Sommeraktion!

Aus verschiedenen Größen konnte man sich zuerst eine Tasche aussuchen und dann noch sein Lieblingsmotiv. Hummer-, Ananas- und Seepferdchenmotive sorgen für das richtige Beachfeeling. Aus meinem Kurzbesuch wird schnell eine Stunde und selbst dann fällt es mir schwer den Laden wieder zu verlassen. Gut dass ich bald wieder dort hin darf, um die Tasche abzuholden, die Katharina für mich bemalt. Ein Hummer yeah! wird mich den restlichen Sommer begleiten. Wie ich mich drauf freue!

Illustrationen von Katharina Konte im Lemoni Store - ISARBLOG
Beachbags mit sommerlichen Motiven von Katharina Konte | Foto: Monika Schreiner

Lemoni Store

Barer Str. 82, 80799 München
Dienstag bis Freitag 11 Uhr bis 18:30 Uhr
Samstag  11:30 bis 15:30 Uhr

Weitersagen und teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Weitere Restaurants in München:

Sankt Annas Balas Knödel Gärtnerplatz München

Sankt Annas — die neue Nummer Eins am Gärtnerplatz

Der Gardasee und Südtirol zählen zu den beliebtesten Reisezielen der Münchner und werden ebenso gerne besucht wie unsere heimischen Seen und Berge. Nun hat am Gärtnerplatz ein Restaurant aufgemacht, das dieses Lebensgefühl vermitteln möchte. Es heißt Sankt Annas und bringt mit seiner Küche ein Stück Dolomiten nach München.

Jacci Asian Kitchen München Neuhausen

Jacci Asian Kitchen

Im Jacci Asian Kitchen in Neuhausen wird authentisch vietnamesisch gekocht, aber ausgefallene Interpretationen der asiatischen Küche stehen auf der Karte.

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: