Bars

Happy End mit Schampus und Schmarrn

Kubaschewski Bar | Foto: Vadim Kretschmer

Schampus und Scharrn – So lautet das sympathische Motto der neuen Kubaschewski Bar am Stachus

Bereits Anfang des Jahres haben wir entdeckt, daß sich im Innenhof neben dem Gloria Filmpalast etwas tut. Das Cafe in der bisher recht trostlosen Passage zwischen Kino und Stachus hatte geschlossen und ein Umbau der Räumlichkeiten war bereits im Gange. Als dann auch noch ein Instagram Account mit dem Namen Kubaschewski und einigen bekannten Followern auftauchte, war alles klar. Hier wird eine neue Lokal der Herzog Macher entstehen!

Besonders gut gefällt uns neben dem Konzept mit Champagner und Kaiserschmarrn auch der Name der neuen Bar. Vielen München können wahrscheinlich mit dem Namen Kubaschewski nicht mehr viel anfangen. Dabei war Ilse Kubaschewski eine der größten weiblichen Unternehmerinnen im Nachkriegsdeutschland. Mit den von ihr produzierten Filmen hat sie deutsche Kinogeschichte geschrieben und sich mit dem Gloria Palast 1956 den Traum vom eigenen Premierenkino verwirklicht. Das Erfolgsrezept ihrer Filme: Sympathische Hauptfiguren, viel Musik und ein Happy End. Womit wir wieder am Stachus wären. Denn ein glückliches Ende hat auch die lange Umbauzeit genommen. Seit einigen Tagen befindet sich die Kubaschewski Bar in der Soft Opening Phase und ab Donnerstag ist offiziell geöffnet.

Mehr zum neuen Kubaschewski am Stachus in Kürze, wenn wir uns selbst einen Eindruck gemacht haben… #staytuned

Kubaschewski Bar – Schampus & Schmarrn

Karlsplatz 5, 80335 München
Montag bis Samstag 15 – 0 Uhr
https://www.instagram.com/kubaschewski.bar/

Seit vielen Jahren bin ich begeisterter Blogger. Im ISARBLOG stelle ich euch zusammen mit Monika das München vor, das wir lieben und wir erzählen euch von Menschen und Orten, die uns begeistert haben.

1 Kommentar Neues Kommentar hinzufügen

Kommentare sind geschlossen.