Tradition unterm Chinesischen Turm

Schöne Biergärten gibt es viele in München, aber der Biergarten am Chinesischen Turm hat jedes Jahr eine ganz besondere Attraktion zu bieten. Am dritten Sonntag im Juli findet dort jährlich der sogenannte Kocherlball statt.

Mitte Juli ist es wieder soweit: Der Kocherlball ruft und viele Münchner kommen gerne um bei diesem schönen Volksfest dabei zu sein. Im Gegensatz zum Oktoberfest sind die Münchner hier ganz unter sich. Italiener oder Australier wird man hier ebensowenig treffen wie Promis. Dafür umso mehr Liebhaber von bayrischer Volksmusik. Und im Gegensatz zur Wiesn wird hier auch fleissig das Tanzbein geschwungen.

Das beliebte Treffen am Chinesischen Turm entstand Ende des 19. Jahrhunderts, als sich am frühen Sonntagmorgen die Hausangestellten dort trafen, um zu miteinander tanzen. Seit seiner Wiederbelebung vor circa 20 Jahren ist der Kocherlball vom Geheimtipp zu einer Veranstaltung geworden, die bei schönem Wetter  bis zu 15000 Menschen anzieht. Wer den Kocherl Ball besuchen will, muß früh aufstehen. Oder von Samstag bis Sonntag durchmachen, was den Vorteil hat, daß man dann am ehesten einen Sitzplatz sichern kann.

Impressionen aus den letzten Jahren

Kocherlball 2019

  • Sonntag, 21.07.2018 ab 5 Uhr
  • Biergarten am Chinesischen Turm
  • Eintritt frei
Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte Dir auch gefallen:

Weihnachtsmärkte in München 2019

Ende November beginnt die Adventszeit und damit auch die Saison der Weihnachts- und Christkindlmärkte. Wir haben für euch zehn Weihnachtsmärkte in München zusammengestellt, die wir besonders schön finden.

Matcha You

Sicher habt Ihr schon irgendwo das grüne Getränk in der Glasflasche mit den Augen drauf gesehen. Matcha You ist ein Energiedrink aus München auf natürlicher Basis.

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: