Artikel mit Kategorie: MONACO, Baby!

MONACO, Baby!

Alle an einen Tisch und alles auf einen Tisch

Seit sechs Jahren betreibt Sebastian Hoffmann den Suppercub Gourmandpunk. Während seiner Veranstaltungen wurde er immer wieder gefragt, wie es sein kann, daß er als Gastgeber so entspannt ist. Seine Antwort: Vorbereitung ist alles. Aus dieser Einstellung heraus ist die Idee zu seinem zweiten Buch “Alle an einem Tisch… und alles auf einem Tisch” entstanden.

MONACO, Baby!

Auf einen Kaffee mit … Mirjam Smend

Am kommenden Wochenende gibt es in München eine Premiere. Zum ersten Mal findet im Haus der Kunst die Messe GREENSTYLE MUC statt. Die neue Messe fokussiert sich vor allem auf nachhaltige Mode und Kosmetik. Ins Leben gerufen und organisiert wird sie von der Münchner Bloggerin Mirjam Smend.

Isarweisse Paulaner Leichte Weisse Leichtes Weissbier - ISARBLOG
MONACO, Baby!

Ein Bier wie der (Spät)sommer an der Isar

Was war das für ein Sommer! Und was gibt es Schöneres, als ein frisches Feierabendbier an der Isar? Bier, Sommer und Isar – das passt doch super zusammen, dachte sich auch Christian Dahncke, der als Erster Braumeister bei der Münchner Paulaner Brauerei für alle Bierstile verantwortlich ist. Zusammen mit seinem Kollegen hat er die Isar Weisse,das neue leichte Weißbier von Paulaner entwickelt. Wir haben uns mit ihm getroffen und mehr über die neue Isar Weisse erfahren.

Alte Utting MS Utting München - ISARBLOG
MONACO, Baby!

Alte Utting — Ausflugsdampfer im Schlachthofviertel

Mit der MS Utting ist vor eineinhalb Jahren ein Stück Ammersee nach München gezogen. In einer spektakulären Aktion wurde das Schiff mittels eines Schwertransports ins Schlachthofviertel transportiert. Pünktlich zum Ferienbeginn 2018 wurde die Alte Utting, wie das Schiff nun heisst, an ihrem neuen Standort eröffnet.

MONACO, Baby!

Das Original Mojito Rezept und wie man ihn perfekt zubereitet

Seit vielen Jahren ein Klassiker und aus keiner Bar wegzudenken: der erfrischende Mojito ist perfekte Sommercocktail für heisse Tage. Wir haben bei Dennis Wolf von Bacardi gelernt, was einen guten Mojito ausmacht und wie man ihn mixt.

MONACO, Baby!

Isarnetz Blog Award 2017

Vielleicht habt Ihr es schon mitbekommen. Wir haben dieses Jahr den Isarnetz Blog Award für das beste München Blog bekommen! Das freut uns wirklich riesig. Besonders freut uns aber auch, dass wir ihn letzten Freitag in der Villa Stuck zusammen mit einigen anderen Bloggerkollegen gewonnen haben, die wir sehr schätzen. Darum möchten wir euch auch gerne alle anderen Gewinner des Isarnetz Blog Award 2017 vorstellen.

MONACO, Baby!

The Supperclub von GU

Der Gräfe & Unzer Verlag hat sich etwas Besonderes ausgedacht: The Supperclub, bei dem immer ein Kochbuch vorgestellt wird. Dazu Gerichte aus dem Buch und den Autor dazu. Ist das nicht wunderbar?

MONACO, Baby!

Urban Jungle – Wohnen in Grün

Im Botanischen Garten haben wir die beiden Pflanzenliebhaber Igor Josifovic und Judith de Graaff zum Launch Ihres Buches „Wohnen in Grün“ getroffen. Beide haben, nachdem sie in einem Cafe in Paris ihre gemeinsame Liebe zu Pflanzen entdeckt haben, die Webseite Urbanjunglebloggers ins Leben gerufen, bei der sich alles um Zimmerpflanzen dreht.

OKTOBERFEST Rainer Viertlböck Schirmer/Mosel Verlag 2016
MONACO, Baby!

Faszination Oktoberfest

Rainer Viertlböck zeigt in seinem neuen Fotoband OKTOBERFEST das größte Volksfest der Welt in beeindruckenden Bildern. Bierzelte und Fahrgeschäfte werden wie Baudenkmäler in Szene gesetzt und bilden am Abend ein farbenfrohes Lichtermeer.

MONACO, Baby!

SoLebIch Sommerfest

Am Anfang war ein Buch. Eines mit dem Titel “SoLebIch” und eines in dem sich alles um Einrichtung dreht. Daß das zugleich der Name der gößten deutschen Wohncommunity ist, wurde mir erst beim näheren Studium klar.

MONACO, Baby!

Auf einen Kaffee mit …
Christine Bauer

Design zieht sich durch alle Viertel Münchens. Mit dem Buch “München Interiors und Stadträume” führt die Fotografin Christine Bauer die Leser durch die Wohnungen der Stadt.

MONACO, Baby!

Kleine Freuden im Alltag

Ostern naht und wie könnte man da in München irgendwo anders hingehen, als in den White Rabbits Room. Der Name hat allerdings nur indirekt was mit dem Osterhasen zu tun, denn hier geht es eigentlich um dem weißen Hasen aus Alice im Wunderland benannt.