Just Wine:
Weinwissen ohne Bullshit

Bevor Justin Leone in diesem Jahre sein erstes Restaurant Bottles & Bones in Schwabing eröffnen wird, hat er mit «Just Wine - Weinwissen ohne Bullshit» noch ein Buch über Wein geschrieben.
Justin Leone Sommelier Just Wine Bottles and Bones / ISARBLOG
Justin Leone | Foto: Monika Schreiner

Justin Leone ist ein wirkliches Multitaltent. Es gibt so viele Bezeichnungen und Tätigkeiten, die man mit seinem Namen in Verbindung bringen kann. In München wurde er bekannt als Sommelier im Tantris, wo er bis Ende 2017 tätig war. Seit Anfang September kann er sich nun auch als Autor bezeichnen. Zusammen mit dem renommierten ZS Verlag hat er sein sein erstes Buch „Just Wine: Weinwissen ohne Bullshit“ in die Buchläden gebracht.

Daß Justin Leone ein Buch geschrieben hat, ist keine Überraschung. Der gebürtige Kanadier wuchs in Chicago auf und studierte englische Literatur und klassischen Kontrobass in Bloomington, Indiana. Nach dem Studium tourte er mit seiner Rockband durch die USA.

Neben der Musik wurde Wein zu seiner zweite Leidenschaft und so eignete sich mit Hilfe von Büchern und einem Aufenthalt im Burgund das notwendige Wissen an, um im 3-Sterne Restaurant Alinea von Grant Achatz zu landen. Dort wiederum lernte er den Tantris Besitzer Fritz Eichbauer kennen, der ihn 2011 als Nachfolger von Paula Bosch nach München holte.  Mit seiner unkonventionellen Art eroberte er im Tantris schnell die Herzen der Gäste und wurde zu einem Markenzeichen des Restaurants. In diesem Jahr wird er sein erstes eigenes Restaurant mit dem Namen Bottles & Bones in Schwabing eröffnen und dort feinstes BBQ von Küchenchef Joe Woodel servieren.

Mit seinem Buch verbindet er nun die beiden Leidenschaften und erklärt auf sehr unterhaltsame Art und Weise die Welt des Weins mit Analogien aus der Musik. Zu jeder Rebsorte gibt es zum Beispiel eine Playlist mit Songs, die Charakter der Rebsorte ausdrücken und hörbar machen. Die Playlists zu den Rebsorten können mittels QR Code aus dem Buch gestartet werden. Bei der Buchvorstellung im September hatte er seinen Bass dabei und spielte live die Basslines zu einigen Songs aus dem Buch.

Justin Leone bei Literatur Moths am 07.02.2018

Bei Literatur Moths habt ihr am Donnerstag, den 07.02.2019 die Gelegenheit Justin Leone selbst zu erleben und einige Weine zu verkosten. Weitere Infos und Tickets:
https://www.facebook.com/events/286820315273634/

Justin Leone — Just Wine. Weinwissen ohne Bullshit

ZS Verlag, 22,90€ bei Amazon oder in unseren Lieblingsbuchhandlungen in München

Weitersagen und teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Ähnliche Beiträge:

Nata Y Limón verbinden Handwerk mit Social Business

Die Geschichte von Anne und Marlene ist die einer Reise, der Suche nach einem Sinn im Leben und dem Finden einer neuen Aufgabe, die schöner nicht sein kann. Mit Nata y Limón machen sich die Beiden stark für Frauen in Guatelmala und deren Handwerkskunst.

Menuboxen von Münchner Restaurants

Wir vermissen das Essengehen in einem Restaurant mittlerweile schon sehr. Deshalb holen wir uns Abwechslung in die Küche, indem wir ab und zu eine Menubox bestellen. Die Gerichte sind vorbereitet und können ganz einfach zuhause fertig gestellt werden. Drei dieser Menuboxen möchten wir euch hier vorstellen.

Ein Krimi-Hörspaziergang durch Schwabing mit Storydive

Spaziergehen geht immer. Und auch gerade in Zeiten von Corona braucht man frische Luft. Wer seine übliche Runde verlassen möchte, der sollte unbedingt die App Storydive ausprobieren. Zusammen mit der Detektivin Dorothea kann man durch Schwabing laufen und einen fiktiven Mordfall lösen.

Marktschwärmer München

Die Marktschwärmer sind eine internationale Bewegung zur Stärkung kleiner regionaler landwirtschaftlicher Betriebe. Sie verkaufen ihre Ware über einen digitalen Marktplatz an die Konsumenten. Nun kommt das Konzept auch nach München.

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: