Hotels

Jams Hotel

München ist um ein cooles Hotel reicher. Es heißt Jams Hotel und in ihm dreht sich alles um Musik. In der Lobby, im Aufzug, auf den Fluren und auch sogar auf den Zimmern. Verwirklicht wurde das musikalische Hotelkonzept von Alexander Kaufmann und Ulrich Demetz. Ende Juni hat das Jams Hotel in Haidhausen nun offiziell Eröffnung gefeiert.

Die Terrasse des Jams Hotel | Foto: Monika Schreiner

Da das wir fast täglich durch die Preysingstraße radeln, haben wir mit Neugier die Bauarbeiten am ehemaligen Hotel Preysing verfolgt. Das Haus wurde im letzten Jahr komplett umgebaut und erstrahlt nun in neuem Glanz.

Jams Hotel München Haidhausen | Foto: ISARBLOG Monika Schreiner
Kunst und Design in der Suite des Jams Hotels | Foto: Monika Schreiner

Die Zimmer sind sehr stilvoll eingerichtet. Alle haben große Fenster, auf deren Bänke man sitzen kann. Die Aufteilung der Räume ist gut geplant. Besonders hervorzuheben sind die Einzelzimmer – genannt Cozy Rooms – mit großzügigen Betten und durchdachtem Design. Neben den Cozy Rooms gibt es noch die Doppelzimmer – genannt Comfy Rooms – und dazu noch die Suiten.

Schlafen mit tollem Ausblick – Jams Hotel | Foto: Monika Schreiner

Insgesamt gibt es 65 Zimmer, alle im gleichen Stil gehalten, mit kleiner Nasszelle mit Blick ins Zimmer und alle mit einem Plattenspieler. Letztere geben dem Ganzen einen nostalgischen Touch und greifen das Thema Musik wieder auf.

In jedem Zimmer des Jams Hotel ist ein Plattenspieler | Foto: Monika Schreiner

Die Getränke aus der Minibar des Hotels sind schon im Zimmerpreis enthalten und kommen von lokalen Herstellern. Neben Gin aus München, gibt es PaLi vom Pachmayr.

Coffeetablebook – Inspiration für den Plattenteller | Foto: Monika Schreiner

Wer möchte, kann im angeschlossenen Restaurant 33rpm ( benannt nach der Abspielgeschwindigkeit einer Schallplatte ) frühstücken. Mittag- und Abendessen gibt es dort ebenfalls. Natürlich ist auch eine (Musik)Bar angeschlossen. Aber auch der Gasteig mit seinen Konzerten ist nicht weit. Wer mit dem Rad lieber an die Isar fahren will, kann sich im Hotel eines leihen – natürlich ebenfalls im Retrodesign.

Jams Hotel

Stubenvollstraße 2, 81667 München
https://www.jams-hotel.com/

Seit vielen Jahren bin ich begeisterte Bloggerin. Im ISARBLOG stelle ich Euch zusammen mit Gerhard das München vor, das wir lieben und wir erzählen Euch von Menschen und Orten, die uns begeistert haben.