Jams Hotel

München ist um ein cooles Hotel reicher. Es heißt Jams Hotel und in ihm dreht sich alles um Musik. In der Lobby, im Aufzug, auf den Fluren und auch sogar auf den Zimmern.

München ist um ein cooles Hotel reicher. Es heißt Jams Hotel und in ihm dreht sich alles um Musik. In der Lobby, im Aufzug, auf den Fluren und auch sogar auf den Zimmern. Verwirklicht wurde das musikalische Hotelkonzept von Alexander Kaufmann und Ulrich Demetz. Ende Juni hat das Jams Hotel in Haidhausen nun offiziell Eröffnung gefeiert.

jams hotel DSC 0409
Die Terrasse des Jams Hotel | Foto: Monika Schreiner

Da das wir fast täglich durch die Preysingstraße radeln, haben wir mit Neugier die Bauarbeiten am ehemaligen Hotel Preysing verfolgt. Das Haus wurde im letzten Jahr komplett umgebaut und erstrahlt nun in neuem Glanz.

Jams Hotel München Haidhausen | Foto: ISARBLOG Monika Schreiner
Kunst und Design in der Suite des Jams Hotels | Foto: Monika Schreiner

Die Zimmer sind sehr stilvoll eingerichtet. Alle haben große Fenster, auf deren Bänke man sitzen kann. Die Aufteilung der Räume ist gut geplant. Besonders hervorzuheben sind die Einzelzimmer – genannt Cozy Rooms – mit großzügigen Betten und durchdachtem Design. Neben den Cozy Rooms gibt es noch die Doppelzimmer – genannt Comfy Rooms – und dazu noch die Suiten.

jams hotel  DSC0343
Schlafen mit tollem Ausblick – Jams Hotel | Foto: Monika Schreiner

Insgesamt gibt es 65 Zimmer, alle im gleichen Stil gehalten, mit kleiner Nasszelle mit Blick ins Zimmer und alle mit einem Plattenspieler. Letztere geben dem Ganzen einen nostalgischen Touch und greifen das Thema Musik wieder auf.

jams hotel  DSC0337
In jedem Zimmer des Jams Hotel ist ein Plattenspieler | Foto: Monika Schreiner

Die Getränke aus der Minibar des Hotels sind schon im Zimmerpreis enthalten und kommen von lokalen Herstellern. Neben Gin aus München, gibt es PaLi vom Pachmayr.

jams hotel  DSC0364
Coffeetablebook – Inspiration für den Plattenteller | Foto: Monika Schreiner

Wer möchte, kann im angeschlossenen Restaurant 33rpm ( benannt nach der Abspielgeschwindigkeit einer Schallplatte ) frühstücken. Mittag- und Abendessen gibt es dort ebenfalls. Natürlich ist auch eine (Musik)Bar angeschlossen. Aber auch der Gasteig mit seinen Konzerten ist nicht weit. Wer mit dem Rad lieber an die Isar fahren will, kann sich im Hotel eines leihen – natürlich ebenfalls im Retrodesign.

Jams Hotel

Stubenvollstraße 2, 81667 München
https://www.jams-hotel.com/

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte Dir auch gefallen:

Be Art Galerie Cafe

In der Galerie Be Art in Untergiesing stehen zwei Konzepte gleichberichtigt nebeneinander: Ausstellungen und Kaffeegenuss.

Internationale Handwerksmesse 2020

Der Frühling steht traditionell für Erneuerung. Auch in puncto Wohnen, denn viele nutzen die Zeit um die Wohnung neu zu gestalten. Wer auf der Suche nach frischen Ideen ist, sollte sich deshalb die Internationale Handwerksmesse 2020 nicht entgehen lassen.

Cafe Gans Woanders

Cafe Gans Woanders in Giesing

Seit Sommer 2020 neu in Giesing, das Cafe Gans Woanders. Es ist ein Hexenhaus mit viel Charme und Außenfläche. Obwohl direkt an einer Eisenbahntrasse und einer Strasse sitzt man schön ruhig im Grünen unter Bäumen.

Auszeit im Andaz Spa

Das Andaz Day Spa bietet nicht nur Hotelgästen, sondern auch Münchnern eine perfekte Auszeit. Neben der Benutzung von Schwimmbad, Saunen und Fitnessraum, können auch Wellnessbehandlungen gebucht werden.

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: