#food 20. September 2018 //

Ein Bier wie der (Spät)sommer an der Isar

WERBUNG  // Dieser Artikel entstand mit freundlicher Unterstützung durch Paulaner

Isarweisse Paulaner Leichte Weisse Leichtes Weissbier - ISARBLOG

Paulaner Isarweisse | Foto: ISARBLOG

Was war das für ein Sommer! Und was gibt es Schöneres, als ein frisches Feierabendbier an der Isar? Bier, Sommer und Isar – das passt doch super zusammen, dachte sich auch Christian Dahncke, der als Erster Braumeister bei der Münchner Paulaner Brauerei für alle Bierstile verantwortlich ist. Zusammen mit seinem Kollegen hat er die Isar Weisse,das neue leichte Weißbier von Paulaner entwickelt. Wir haben uns mit ihm getroffen und mehr über die neue Isar Weisse erfahren.

Die Weißbiere von Paulaner erfreuen sich großer Beliebtheit und sind für die Münchner Traditionsbrauerei ein wichtiges Produkt. Ungefähr 50% des von Paulaner gebrauten Biers ist Weißbier, darunter auch das leichte Weißbier, das seit vielen Jahren in Deutschland eine treue Fangemeinde hat. Bei unserem Treffen erzählt uns Christian Dahncke, warum man sich bei Paulaner trotzdem auf einen kompletten Neustart in diesem Segment eingelassen hat:

“Wir haben uns die Frage gestellt: Wie kann man leichtes Weißbier ein bisschen aufpeppen? Können wir nicht in dieser Kategorie mit einem außergewöhlichen Produkt noch mehr punkten? Uns war wichtig, dass sich die Isar Weisse mit einem vollmundigen Geschmack auch von anderen Produkten abhebt. Wer die Isar Weisse probiert, soll sich fragen, ob es überhaupt ein leichtes Weißbier ist. Zum anderen wollten wir mit einem besonderen Hopfen das Thema Sommer und Isar ins Spiel bringen.” Christian Dahncke, Erster Braumeister von Paulaner

Der besondere Hopfen ist Citra, ein Aromahopfen, dem die Isar Weisse ihre fruchtige Note verdankt. Dass Zitrusaromen und Bier die besten Spezln sind, weiß jeder, der schon mal mit einem frischen Radler seinen Durst gelöscht hat. Der Citra bringt feine Aromen von der Limette oder Grapefruit mit und macht die Isar Weisse zum idealen Weißbier für warme Tage. Dank des geringeren Alkoholgehalts (ca. 1/3 weniger als beim normalen Weißbier) kann man auch mal eine Halbe mehr trinken.

Am endgültigen Rezept der Isar Weisse wurde übrigens lange gefeilt und vielleicht war sogar der eine oder andere von euch am Entstehungsprozess beteiligt. Denn die ersten Versionen der Isar Weisse wurden in der Brauerei im Eiswerk und im Paulaner Bräuhaus am Kapuzinerplatz gebraut. Das Bräuhaus am Kapuzinerplatz ist bekannt für seine hausgebrauten Spezialitäten und dort wurde an die Gäste der “Prototyp” der Isar Weisse als Besonderheit ausgeschenkt. Die Bedienungen waren eingeweiht, dass hier ein neues Paulaner Produkt getestet wird und sollten unauffällig das Urteil der Gäste einholen. Dadurch hatten die Braumeister einen ersten Eindruck, wie die zukünftige Isarweisse bei den Münchnern ankommt. Das Feedback war durchwegs positiv und danach wurden von Christian Dahncke und seinem Team nur noch kleine Veränderungen durchgeführt: Der Malzgehalt wurde erhöht, während der Vergärungsgrad gesenkt wurde. Dadurch hat das neue Bier einen volleren Körper erhalten. Die Isar Weisse war geboren und hat nun bereits seit einigen Wochen das leichte Weißbier bei Paulaner komplett abgelöst.

Isarweisse Paulaner Leichte Weisse Leichtes Weissbier - ISARBLOG

Bei Mensch und Tier beliebt: Die Isar Weisse von Paulaner | Foto: ISARBLOG

Nicht nur aufgrund des Namens passt die Isar Weisse wunderbar zu unserem Blog. Wir schätzen sowohl Tradition als auch Innovation in jedem Bereich. Mit der Isar Weisse verbindet sich die Tradition von Paulaner mit dem Anspruch unserer Generation an ein modernes und frisches Weißbier.

Die Paulaner Isar Weisse findet Ihr beim Getränkehändler eures Vertrauens, im Lebensmitteleinzelhandel und natürlich in vielen Wirtshäusern oder Restaurants mit Paulaner Bier. Vielen Dank an die Paulaner Brauerei und ihrem engagierten Braumeister für die spannenden Einblicke in die Entstehung der Isar Weisse!

Ähnliche Artikel:

  • Savoy München Schwabing - Alpenländische Küche auf höchstem Niveau
    25. September 2018 at 11:55

    […] gesorgt. Zum Tegernseer Matjes würde natürlich auch wunderbar ein Tegernseer Bier oder eine Isarweisse von Paulaner […]