Intergalactic
23.05. – 12.07.19

Eine Ausstellung zum Jubiläum der Mondlandung gibt es im BNKR zu sehen. Von Fotografie über Bildhauerei und Installation bis zum Film ist alles mit dabei.

Eine kleine feine Ausstellung zum Jubiläum der Mondlandung gibt es vom 23. Mai bis zum 12. Juli.2019 im Münchner BNKR zu sehen. Sie bildet zugleich den Abschluss der Ausstellungsreihe “Space is the Place”. Wie auch bei den Ausstellungen zuvor wurde “Intergalactic” von Lukas Feireiss kuratiert.

Nuotama Bodomo - AFRONAUTS
Filmausschnitt aus AFRONAUTS von Nuotama Bodomo

Zu sehen sind Werke von Nuotama Bodomo, Caroline Corbasson, Alicja Kwade, Nahum, Michael Najjar und Tom Sachs. “Intergalactic” ist ein gelungene Mischung aus Fotografie, Bildhauerei, Installation und Film, in der sich alles um das Weltall dreht. Von Astronautenhandschuh über eine App oder Vorbereitung einer Weltraumfahrt, die Ausstellung erinnert auf gelungene Weise an die Apollo-Mission auf dem Mond vor 50 Jahren.

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte Dir auch gefallen:

Miu Cafe – ein Cafe fürs Viertel

Ein kleiner gastronomischer Tauschhandel fand vor kurzem in Haidhausen statt. Wo vorher am Pariser Platz das Cafe Parigi war, ist nun das Cafe Miu eingezogen.

Cafe “Gans Woanders” in Giesing

Der Betreiber der “Gans am Wasser” Julian Hahn ist dabei eine neue Location in Giesing aufzubauen. Sie soll “Gans woanders” heißen und im Frühling eröffnen.

Rossana Orlandi bei AD Design Summit 2019

AD Design Summit 2019

“How to live / Sustainable Elegance” war das Motto des AD Design Summit 2019, der Ende Nobember in der Alten Kongresshalle in München stattfand.