MONACO, Baby!

Hofflohmärkte München 2019

Hofflohmärkte München Haidhausen - Hofflohmarkt Haidhausen - ISARBLOG
Bunte Luftballons weisen den Weg bei den Hofflohmärkten | Foto: ISARBLOG

Das Konzept der Hofflohmärkte München ist nach wie vor ein großer Erfolg und erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Das Tolle daran ist, daß man nicht nur einen Flohmarkt besucht, sondern bei der Gelegenheit auch ein ganzes Stadtviertel erkunden kann. Wann hat man schon Gelegenheit, sich die meist verschlossenen Hinterhöfe anzusehen? Man trifft die Menschen, die hinter den vertrauten Fassaden wohnen und kann auf den zahlreichen Tapeziertischen das eine oder andere Schnäppchen finden. 

München hat kein so großes Angebot an klassischen Flohmärkten wie es zum Beispiel in Berlin oder Wien der Fall ist. Es gibt nur den großen Flohmarkt während des Frühlingsfests auf der Theresienwiese und noch einige kleinere Flohmärkte wie auf der Postwiese, in Gilching und im Kunstpark Ost. Wahrscheinlich ist das Konzept der Hinterhof-Flohmärkte in München deshalb auch so erfolgreich aufgegangen. 

Hofflohmärkte München Haidhausen - Hofflohmarkt Haidhausen - ISARBLOG 2017
Große Auswahl für Sammler von Geschirr und Antiquitäten

Erfolgsgeschichte Hofflohmärkte

Hofflohmärkte heißt es deshalb, weil es genau genommen nicht ein einzelner Flohmarkt sondern ein Netzwerk aus gleichzeitig in Viertel stattfindenden Flohmärkten ist. Organisiert werden die meisten Hofflohmärkte in München von Stadtfavoriten ( bis 2012 unter dem Namen Viertelvorstadt ). Schwabing, Glockenbach und Maxvorstadt sind “selbstverwaltet und habe jeweils einen eigenen Organisator. Die Schwabinger Hofflohmärkte finden seit 2000 statt und sind damit die ältesten Hofflohmärkte in Schwabing.

In den letzten Jahren wurden das Angebot der Hofflohmärkte von Stadtfavoriten kontinuierlich ausgebaut und viele weitere Stadtteile sind dazugekommen. In diesem Jahr sogar einige Orte ausserhalb von München wie Freising oder Erding.

Hausdurchgang in Haidhausen

Hofflohmarkt Termine 2019 in München und Umland

  • Neuhausen Hofflohmärkte / Samstag 4. Mai 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Gern Hofflohmärkte / Fr. 10. Mai 2019 von 17 – 22 Uhr
  • Untergiesing & Untere Au Hofflohmärkte / Samstag 11. Mai 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Laimer Hofflohmärkte / Sa. 11. Mai 2019, ab 9 Uhr
  • Untermenzing Hofflohmärkte / Fr. 17. Mai 2019 von 17 – 22 Uhr
  • Haidhausen Hofflohmärkte / Samstag 18. Mai 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Schwabing Hofflohmärkte / Samstag 18. Mai 2019 von 10 – 16 Uhr
    Infos und Anmeldung: http://www.hofflohmarkt-schwabing.de/
  • Ludwigsvorstadt Hofflohmärkte / Fr. 24. Mai 2019 von 17 – 22 Uhr
  • Sendling Hofflohmärkte / Samstag 25. Mai 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Fürstenfeldbruck Hofflohmärkte Spezial / Sonntag 26. Mai 2019 von 11 – 16 Uhr
  • Obere Au Hofflohmärkte / Fr. 31. Mai 2019 von 17 – 22 Uhr
  • Viehhofviertel Hofflohmärkte (Dreimühlen- & Schlachthofviertel) / Samstag 1. Juni 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Johanneskirchen Hofflohmärkte Spezial / Sonntag 2. Juni 2019 von 11 – 16 Uhr
  • Bogenhausen Hofflohmärkte / Fr. 7. Juni 2019 von 17 – 22 Uhr
  • Westend Hofflohmärkte / Samstag 8. Juni 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Kieferngarten & Freimann Hofflohmärkte / Fr. 14. Juni 2019 von 17 – 22 Uhr
  • Berg am Laim Hofflohmärkte / Samstag 15. Juni 2019 von 10 – 16 Uhr
  • NEU: Hackenviertel Hofflohmärkte / Fr. 21. Juni 2019 von 17 – 22 Uhr
  • Thalkirchen Hofflohmärkte / Samstag 22. Juni 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Nymphenburg Hofflohmärkte / Fr. 28. Juni 2019 von 17 – 22 Uhr
  • Lehel Hofflohmärkte / Samstag 29. Juni 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Glockenbach Hofflohmärkte / Samstag 29. Juni 2019 von 10 – 16 Uhr
    Weiter Infos und Anmeldung: http://www.hofflohmarkt.de/
  • Planegg Hofflohmärkte Spezial / Sonntag 30. Juni 2019 von 11 – 16 Uhr, Kostenfreie Anmeldung 
  • Harlaching Hofflohmärkte / Fr. 5. Juli 2019 von 17 – 22 Uhr
  • Solln & Obersendling Hofflohmärkte / Samstag 6. Juli 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Maxvorstadt Hofflohmärkte / Samstag 6. Juli 2019 von 10 – 16 Uhr
    Weitere Infos und Anmeldung: http://www.hofflohmarkt-maxvorstadt.de/
  • Pullach Hofflohmärkte Spezial / Sonntag 7. Juli 2019 von 11 – 16 Uhr, Kostenfreie Anmeldung
  • Allach Hofflohmärkte / Fr. 12. Juli 2019 von 17 – 22 Uhr
  • Hadern Hofflohmärkte / Samstag 13. Juli 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Dachau Hofflohmärkte Spezial / Sonntag 14. Juli 2019 von 11 – 16 Uhr
  • Pasing (SüdOst) Hofflohmärkte / Fr. 19. Juli 2019 von 17 – 22 Uhr
  • Pasing (Nord) Hofflohmärkte /Samstag 20. Juli 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Pasing (SüdWest) Hofflohmärkte / Sonntag 21. Juli 2019 von 11 – 16 Uhr
  • Maxvorstadt Hofflohmärkte / Fr. 26. Juli 2019 von 17 – 22 Uhr
  • Westparkviertel Hofflohmärkte / Samstag 27. Juli 2019 von 10 – 16 Uhr
Hofflohmarkt in Haidhausen
Hofflohmarkt in Haidhausen 2018
  • Moosach Hofflohmärkte – Samstag 3. August 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Trudering Hofflohmärkte / Samstag 10. August 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Englschalking & Daglfing Hofflohmärkte / Samstag 17. August 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Forstenried, Fürstenried & Maxhof Hofflohmärkte / Samstag 24. August 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Milbertshofen Hofflohmärkte / Samstag 31. August 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Ramersdorf Hofflohmärkte / Samstag 7. September 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Karlsfeld Hofflohmärkte Spezial / Sonntag 8. September 2019 von 11 – 16 Uhr, Kostenfreie Anmeldung
  • Obermenzing Hofflohmärkte/ Samstag 14. September 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Gräfelfing & Lochham Hofflohmärkte Spezial / Sonntag 15. September 2019 von 11 – 16 Uhr, Kostenfreie Anmeldung
  • Aubing Hofflohmärkte / Samstag 21. September 2019 von 10 – 16 Uhr
  • NEU: Erding Hofflohmärkte Spezial / Sonntag 22. September 2019 von 11 – 16 Uhr, Kostenfreie Anmeldung
  • Germering Hofflohmärkte / Samstag 28. September 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Oberschleissheim Hofflohmärkte Spezial / Sonntag 29. September 2019 von 11 – 16 Uhr, Kostenfreie Anmeldung
  • Haar Hofflohmärkte / Samstag 5. Oktober 2019 von 10 – 16 Uhr
  • Garching Hofflohmärkte Spezial / Sonntag 6. Oktober 2019 von 11 – 16 Uhr, Kostenfreie Anmeldung
  • Puchheim Hofflohmärkte / Samstag 12. Oktober 2019 von 10 – 16 Uhr
  • NEU: Freising Hofflohmärkte Spezial / Sonntag 13. Oktober 2019 von 11 – 16 Uhr, Kostenfreie Anmeldung
  • Harthof, Hasenbergl & Lerchenau Hofflohmärkte / Samstag 19. Oktober 2019 von 10 – 16 Uhr
  • NEU: Fasanerie Hofflohmärkte Spezial / Sonntag 20. Oktober 2019 von 11 – 16 Uhr, Kostenfreie Anmeldung

Hofflohmarkt Anmeldung

Für die meisten Hofflohmärkte München in München kann man sich hier anmelden: www.hofflohmaerkte.de/muenchen/

Die Gebühr für jeden Hof oder Garten beträgt 15 €, egal wie viele Personen verkaufen. Zuvor sollte man sich auf jeden Fall das Einverständnis seines Hausbesitzers einholen. Der Verkauf auf öffentliche Flächen wie Gehwegen oder Plätzen ist nicht erlaubt! Wer sich anmeldet hat, kommt auf den offiziellen Lageplan und darf seinen Hofeingang mit Luftballons schmücken um die Besucher aufmerksam zu machen.

7 Kommentare Neues Kommentar hinzufügen

  1. Flohmarkt auf der Theresienwiese / Oldtimertreffen 2012 sagt:

    […] schon im Artikel zu den Hofflohmärkten erwähnt, gibt es in München nicht allzu viele Gelegenheiten für Flohmarktfans. Trotzdem oder […]

  2. Gabi Lemm sagt:

    Hallo – ich bin begeistert. Freue mich schon sehr auf das Stöbern.
    Habe schon alles studiert und freue mich, so gut informiert zu werden.

    Gehöre der älteren Generation an, aber die Begeisterung hat Gott sei Dank noch nicht nachgelassen.

    Liebe Grüße und weiter so
    Gabriele

  3. Marion Fischer sagt:

    Lieber Herr Bauer,

    das ist eine tolle Seite über München und ein super Überblick über die Hofflohmärkte in der Stadt.
    Ich möchte darauf hinweisen, dass es auch in Laim einen jährlichen Hofflohmarkt gibt, der hier privat und ehrenamtlich organisiert wird, die Teilnehmer müssen keinen Gebühr zahlen, alles finanziert sich durch wenige lokale Sponsoren und funktioniert nur, weil sich eine Laimer Familie sehr dafür engagiert.
    Leider schafft es der Laimer Flohmarkt aber in keine der (auch offiziellen) Münchner Übersichtsseiten, weil sich diese nur an der Seite des kommerziellen Anbieters orientiert.
    Wir sind nicht die Organisatoren, sondern nur Teilnehmer des Laimer Hofflohmarkts, aber ich würde mich sehr freuen, wenn Sie den Termin für dieses Jahr (und vielleicht auch die folgenden : ) ) in Ihre Übersicht aufnehmen
    würden.
    Für 2019 ist der Termin Sa, 11.5.19 ab 9.00 Uhr (Ersatztermin bei Dauerregen 18.5.19).

    Herzlichen Dank und viele Grüße aus Laim,
    M. Fischer

    1. Gerhard Bauer sagt:

      Hallo Frau Fischer, ich habe den Flohmarkt in unsere Liste aufgenommen. Gibt es denn einen Übersichtsplan oder Ähnliches? Ohne eine genau Ortsangabe wird sich kaum jemand auf die Suche machen.

  4. Marion Fischer sagt:

    Hallo Herr Bauer,

    vielen Dank, dass Sie den Laimer Hofflohmarkt so schnell in Ihre Liste aufgenommen haben.
    Aufgrund der schlechten Wetterprognose wurde der Flohmarkt kurzfristig auf Sa, 18. Mai, verschoben (9 – 17 Uhr).
    Auf dieser Seite kann man sich einen Übersichtsplan herunterladen:
    http://gartenbau-pflugmacher.de/hofflohmarkt/ (das entsprechende pdf konnte ich nicht einstellen).

    Die größten Aktivitäten gibt es südlich der U-Bahnstationen Laimer Platz und Friedenheimer Str., also südlich Gotthartstr. und östlich der Fürstenrieder Strße. An allen Verkaufsständen gibt es ausgedruckte Übersichtspläne zum Mitnehmen.

    Viele Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.