Haralds Kollektivgarten

Harry Klein goes Obergiesing. Im Weissenseepark im eben genannten Stadtteil in Obergiesing findet im Sommer 2021 zum zweiten Mal Haralds Kollektivgarten statt.

Der Park ist vielleicht bei den Münchner nicht so bekannt, aber es ist ein schöner kleiner Park, in dem erst auch einiges neu angelegt wurde. Der Biergarten ist eigentlich leicht zu finden. Er befindet sich im östlichen Teil, auf der Festwiese. Im Zweifelsfalle immer der Musik nach. Denn neben kühlen Drinks und Essen gibt es Live DJing. Die Aktion gehört zum #SommerinderStadt.

Da im Moment Coronabedingt kein Clubbetrieb stattfinden kann, ist das eine Möglichkeit für den Club wieder mit seinen Fans in Kontakt zu treten und auch mit den Einnahmen sein Überleben zu sichern.

2020 haben folgende Künstler mitgemacht – das genaue Programm 2021 wird gerade erstellt:

  • Electronic Monster
  • Harry Klein
  • NachtEin.TagAus
  • Magic-Medientechnik
  • Neuzeit Rec.
  • Kollektiv Bushbash
  • Kommune Vertikal
  • Rant & Rave
  • Schabernack
  • Techno ist Familiensache
  • Unmuted & das WUT Kollektiv

Sie versorgen Euch mit Sound und Licht. Wie das klingt, könnt Ihr vorab auf der Seite reinhören. Aber Achtung. Beim Haralds Kollektivgarten handelt es sich um einen Biergarten zum Chillen, Tanzen war bisher leider nicht erlaubt.

Der Eintritt zum Haralds Kollektivgarten ist frei. Spenden erwünscht. Wer den Club darüberhinaus unterstützen möchte, der kann im Solishop T-Shirts, Masken und Caps kaufen. Los geht es ab unter der Woch ab 17 Uhr und geht bis 23 Uhr, am Wochenende ist der Biergarten durchgehend von 14 Uhr bis 23 Uhr geöffnet. Eröffnet wird  am 23. Juli 2021. Geplant ist zunächst ein täglicher Betrieb bis September 2021.

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: