Leckere Frühstücksboxen aus München

Am Wochenende gehen wir gerne gemütlich Frühstücken. Leider ist das momentan nicht möglich. Einige Cafes aus München bieten jedoch als Alternative Brunch- oder Frühstücksboxen zum Mitnehmen oder als Lieferung an.
French Toast mit Obst und Ahornsirup | Foto: ISARBLOG

Mit den reichhaltigen Brunchboxen kann man auch in der jetzigen Zeit mal die eigene Frühstücksroutine verlassen und ausgiebig in den Tag hinein schlemmen. Wir finden das ist eine schöne Abwechslung und auch eine gute Möglichkeit, um die lokale Gastronomie zu unterstützen.

Cafe Chance ― Süß & Asiatisch

Das Cafe Chance gibt es erst seit Mitte 2020 im Münchner Lehel. Es hat zu einer Zeit aufgemacht, wo es Gastronomen alles andere als leicht haben. Aufgrund der verschärften Situation seit November 2020 bieten Thao und Khoa in ihrem kleinen Cafe in der Liebigstraße auch verschiedene Frühstücksboxen an. Aktuell gibt es die Sweetness-Box, die Special Brunch Box, Classic Breakfast  sowie eine Vegetarische Box. Letztere haben wir getestet. Die Veggie Box ist für zwei Personen gedacht und besteht aus Croissants, Müslis, Pains au Chocolat, French Toasts, Pancakes, Bánh Mì und zwei vietnamesischen Glücksrollen sowie einem frisch gepressten Orangensaft. Eine kleine Blume ist auch mit dabei. Die Box ist sehr reichhaltig, so daß man weit in den Tag hinein immer wieder naschen kann. Bestellen könnt Ihr die Boxen vom Cafe Chance an jedem Tag der Woche.

Die Frühstücksbox vom Cafe Chance / Foto: ISARBLOG
Die Vegetarische Frühstücksbox des Cafe Chance | Foto: Isarblog

Der Preis für Boxen beginnt bei 25€ ( Sweetness Box ), die Vegetarische Box kostet 60 Euro inklusive Lieferung. Die Gläser lassen sich übrigens wunderbar wieder verwenden.

Isarkiste ― die klassische Frühstücksbox

Die Isarkiste ist ein Online Frühstückservice. Sie haben keine Cafe, sondern sind auf Lieferung spezialisiert, was aber eine Abholung in einem Partnercafe nicht ausschließt. Wir haben die vegetarische Box getestet, es gibt aber auch noch eine klassische Variante mit Wurst. Beide kosten 55 Euro mit Lieferung und unterscheiden sich aber nicht groß. Die Auswahl und Qualität fanden wir super. Schön ist auch, dass auf Nachhaltigkeit Wert gelegt wird, indem Glas und Papier als Verpackung verwendet wird.

Der Inhalt der vegetarischen Box ist folgender: verschiedene Sorten Brot, Croissants, gekochte Eier, Obst, Gemüsesticks, Käse, Saft, Marmelade, Honig und auch eine kleine Blume. Ausgelegt ist die Box für zwei Personen und bietet im Prinzip Naschereien für einen ganzen Tag. Falls Ihr die Kiste entweder im Cafe Groosartig in Neuhausen oder im Café Undici in der Fraunhoferstraße selbst (dann aber nur samstags) abholen wollt, dann kostet sie 45 Euro. Online könnt Ihr übrigens auch Gutscheine zum Verschenken kaufen. Geliefert wird ausschließlich samstags und sonntags.

Intolerante Isi ― Gesundes zum Frühstück (Vegan oder Glutenfrei)

Für alle die Probleme haben mit Weizenunverträglichkeit oder Gluten, ist die Frühstücksbox der Intoleranten Isi die richtige Wahl. Sie ist für zwei Personen. Auch wenn die andere Person nicht von Unverträglichkeiten betroffen ist, dann schmeckt ihr es mindestens genauso gut. Die Kiste wird unregelmäßig angeboten und geliefert. Der nächste Anlass ist ein Valentins Brunch. Normalerweise enthält die Box Semmeln von Fritz Mühlenbäckerei, Früchte, Gemüsesticks, Bananenbrot, Chiapudding sowie verschiedene Aufstriche.

Die Frühstücksbox der Intoleranten Isi | Foto: Isarblog

Dazu könnt Ihr auch Bio-Eier, Zimtschnecken, Orangensaft oder einen Prosecco bestellen. Die hochwertigen Produkte rechtfertigen absolut den Preis der Boxen, der zwischen 36,90€ (weizenfrei) und 39,90€ (glutenfrei) liegt.

Fräulein Grüneis ― Chiapudding mit Pancakes

Der Kiosk “Fräulein Grüneis” am Eisbach ist ein klassischer Stopp auf der Runde durch den englischen Garten. Winters wie sommers bekommt man dort Getränke und kleine Snacks. Die Betreiber bieten nun auch Frühstücksboxen an, deren Inhalt, je nach Saison ein wenig variert. Wir haben die Winterbox getestet und waren begeistert.

Winter-Brunchbox vom Fräulein Grüneis | Foto: ISARBLOG

Es gibt sowohl eine Variante mit, als eine Variante ohne Fleisch. Die vegetarische Box kostet 38 Euro, die mit Fleisch 42 Euro. Geliefert wird immer sonntags, die Bestellung erfolgt per Mail bis Freitag Nachmittag. Für das Geld bekommt Ihr zum Beispiel Pancakes zum Warmmachen in der Pfanne oder Ofen, Brot, Brownies, Kurkuma-Ingwer-Shot, Käse, Chia-Pudding, Quiche, verschiedene Aufstriche und Zwetschgenkompott mit Zimt. Alles in einer nachhaltigen Verpackung.

Pano im Werksviertel

Das neue Pano an der Rosenheimerstraße kennt eigentlich nur den Ausnahmezustand. Eröffnet wurde im November 2020 und damit mitten im Lockdown. Deshalb gibt auch dort alles nur zum Mitnehmen. Seit Ende Januar werden auch Brunchboxen angeboten.

Die Brunchbox vom Pano kann immer bis 15 Uhr am Vortag bestellt werden. Ihr könnt selbst abholen oder euch das Frühstück für 10€ innerhalb des mittleren Rings liefern lassen.

Weitere Infos: https://www.instagram.com/pano_muenchen/

Süß oder Salzig? Die Brunchboxen vom Sankt Annas

Frühstück mit der Sweet Box von Sanktannas | Foto: ISARBLOG

Die Alpine Eatery Sankt Annas hat im August 2020 am Gärtnerplatz geöffnet bietet dort Balas und viele weitere Spezialitäten aus Südtirol an. Als Brunchboxen stehen das “Sweet Breakfast” und das “Salty Breakfast” zur Auswahl, die ihr nach euren persönlichen Wünschen auch modifizieren und zum Beispiel um eine Flasche Prosecco ergänzen könnt.

Die Bestandteile des Salty Breakfast | Foto: ISARBLOG

Das “Salty Breakfast” enthält vier Eier und eine Mountain Shakshuka-Sauce. Damit könnt ihr ganz schnell und einfach zuhause in einer Auflaufform eine Shakshuka zubereiten. Ausserdem findet ihrn noch in der Box: Bergfladenbrot, Leinsamenbrot, Berghummus, Gemüsesticks mit Aprikosendip, Südtiroler Bergkäse und 2 kleine Flaschen Gourmet Apfelsaft aus Südtirol. Sehr zu empfehlen!

Salty Breakfast mit Mountain Shakshuka | Foto: ISARBLOG

Weitere Infos und Bestellung: https://www.takeaway.sanktannas.com

Samstagskinder Dachau

Auch die Samstagskinder in Dachau haben seit kurzem eine Frühstückskiste. Um ihren Kunden über den Fernwehblues zu helfen, haben sich Annika, Lina und Jennifer etwas einfallen lassen. Mit ihrer boxt reist Ihr kulinarisch entweder nach Israel oder in die USA. Beide Boxen sind für zwei Personen ausgelegt, aber so reichhaltig, dass auch eventuell ein Dritter satt wird.

Bestellen könnt Ihr die Kiste über den Onlineshop des Cafes. Abgeholt wird immer samstags, wobei es die Möglichkeit gibt, dass die Kisten so hergerichtet werden, dass sie auch noch am Sonntag frisch sind. Eine Kiste kostet 47, 90 Euro.

https://samstagskinder.com/shop/

Weitersagen und teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Ähnliche Beiträge:

Kawaii München

Ein Stück japanischen Lebensgefühl für Euch und Euer Zuhause bekommt ihr durch das Label Kawaii. Zur Herstellung von Schmuck und Dekoration bedient sich Yukiko Murakami traditioneller Handwerkstechniken.

Her Tree – mit der Natur Musik machen

Die Bäume rauschen, ein Specht klopft, ein Hase hüpft durchs Unterholz, Äste knacken. All das hört sich für Alexandra Cumfe an wie Musik. Für ihr Projekt Her Tree wird der Wald zum Experimentierfeld und Tonstudio zugleich.

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: