Von glücklichen Zitronen

Felice Limone Limcello München Neuhausen - ISARBLOG
Anna Lena Deeg mit ihrem selbst hergestellten Limoncello | Fotos: Monika Schreiner

Gelb ist die Farbe des Urlaub, sie verheißt Sonne und entspannte Tage in fernen Ländern. Gelb sind auch die Zitronen, die Früchte des Südens, aus denen man im Sommer erfrischende Getränke zaubern kann. Das beherrscht Anna Lena Deeg besonders gut. In ihrer Freizeit widmet sich die Nordistikstudentin aus München ganz der Produktion des Limoncellos. Dieser italienische Likör stammt ursprünglich aus dem Gebiet entlang der Amalfiküste, ist auch aber in Sizilien sehr beliebt. In einer kleinen angemieteten ehemaligen Gastronomieküche in Neuhausen befindet sich alles, was sie zur Herstellung braucht. Der Raum ist Lager und Labor zugleich.

Felice Limone Limcello München Neuhausen - ISARBLOG
Alle Etiketten sind handbedruckt und machen jede Flasche zu einem Unikat | Foto: Monika Schreiner

25 Zitronen muss Anna Lena Deeg schälen, um eine Flasche Limoncello zu erhalten. Die Schalen werden dann mit Alkohol in einem großen Kessel vermischt und müssen darin über einen längeren Zeitraum ziehen, damit sich die Aromen rauslösen. Das Rezept ist ein traditionelles Familienrezept aus Italien, mitgebracht von ihrer Mutter und an die Tochter weitergegeben. Was an Fruchtfleisch übrig geblieben ist, daraus kocht die Studentin in ihrer Neuhausener Küche leckere Marmelade, die sie zusammen mit dem Limoncello auf Ihrer Internetseite Felice Limone oder im Ladencafe Liebreich verkauft.

Felice Limone Limcello München Neuhausen - ISARBLOG
Limonen Marmelade von Felice Limone | Foto: Monika Schreiner

Besonders entzückend: Ihre glücklichen Zitronen (Felice Limone) hören Musik, verreisen, telefonieren, feiern. Und zwar auf den liebevoll entworfenen Etiketten einer spanischen Grafikagentur und bieten so das ideale Mitbringsel für alle Daheimgebliebenen oder diejenigen, die es verstehen sich mittels eines Likörs in den Urlaub zurück zu zaubern. Ein Privileg, das seit Anfang des Jahres nun jedem zu Teil werden kann, nicht nur den Freunden und Bekannten der Produzentin, denn die sind alle schon lange Fans des Likörs.

Felice Limone

#webshop felicelimone.com

Weitersagen und teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Ähnliche Beiträge:

Ein Krimi-Hörspaziergang durch Schwabing mit Storydive

Spaziergehen geht immer. Und auch gerade in Zeiten von Corona braucht man frische Luft. Wer seine übliche Runde verlassen möchte, der sollte unbedingt die App Storydive ausprobieren. Zusammen mit der Detektivin Dorothea kann man durch Schwabing laufen und einen fiktiven Mordfall lösen.

Wie riecht München? Die Stadtteilkerzen von Parker Rogue

Die Herausforderungen des Coronajahres haben die beiden besten Freunde Karo und Thomas mit der Gründung eines Kerzenlabels beantwortet. Mit Parker Rogue wollen die beiden mit ihren Stadtteilkerzen ein wenig Licht und Freude in die Münchner Wohnungen bringen.

Online Kochkurse — Gemeinsam zuhause Lernen & Genießen

Einige Münchner Kochschule sind inzwischen auf Online Kochkurse umgestiegen, da im Moment vor Ort die Kochkurse nicht stattfinden können. Hier könnt Ihr die unterschiedlichsten Küchen kennenlernen und trotz Corona gemeinsam mit anderen kochen lernen.

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: