festival
Foto: Spielart 2021: Alice Ripoll_CRIA. Foto: Renato Mangolin
22.10.2021
— 06.11.2021

SPIELART 2021

Das Theater Festival SPIELART 2021 in München zeigt internationale Produktionen über alle Genres hinweg aus den Bereichen Theater, Tanz und Performance.

Vom 22.10. bis 6.11.2021 wird die SPIELART 2021 eine Plattform für internationale künstlerische Arbeiten im Dialog mit der Münchner Stadtgesellschaft bieten. Es geht um aktuelle Entwicklungen der performativen Künste im Kontext gesellschaftlicher Brennpunkte, mit einer breiten Ausrichtung des Programms, vielen internationalen Perspektiven und Produktionen über Genres hinweg aus den Bereichen Theater, Tanz, Performance und Bildende Kunst. Auch dieses Jahr wird in altbekannten sowie neuen Locations in München, aber auch im digitalen Raum, viele spannende internationale Theaterprojekte und Performances gezeigt.

SPIELART 2021 wird vertraut und neu zugleich. Zwei Ko-Kurator*innen werden das Festival mit eigens entwickelten Projekten bereichern. Julian Warner verhandelt am zweiten Wochenende in einer künstlerischen Konferenz sowie mit einer Parade und einem Ritual im Öffentlichen Raum das Phänomen der GLOBAL ANGST – ein Unter- fangen, das weit in die Stadtgesellschaft hineinreichen wird. Eva Neklyaeva erschafft im Kulturzentrum Köşk einen Raum, in dem über die Dauer des Festivals in unterschiedlichen Formaten Aspekte des Themas „Geruch“ zu erleben sind.

Sophie Becker — Künstlerische Leiterin und Festivalleitung

Ausführliche Infos zum Programm folgen im August 2021

SPIELART 2021

22.10.2021
— 06.11.2021

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: