Die Intolerante Isi – Gesundes Essen aus dem Foodtruck

Isabella Hener hat 2014 ein ganz besonderes Startup in München gegründet. Mit ihrem Foodtruck bietet sie als "Die Intolerante Isi" Essen für Menschen mit Lebensmittelunverträglichkeiten an.
Intolerante isi brunchbox 2020 06 11 DSC 0324 1
Gesundes zum Frühstück | Foto: Monika Schreiner

Die ersten beiden Jahren hat sich Isabella, genannt Isi, zum Produzieren in verschiedene Küchen eingemietet. 2016 hat sie in der Balanstraße einen kleinen Laden gefunden und ist damit “sesshaft” geworden. Dort bereitet sie auch ihre Catering-Aufträge vor und bietet sie Koch- und Backkurse an. Hierzu hat Isi, die ursprünglich aus dem Marketing kommt, extra eine klassische Konditorenausbildung abgeschlossen.

Auf die Idee zur “Intoleranten Isi” ist Isabella gekommen, weil sie selbst von einer Laktose-Unverträglichkeit betroffen ist und die geliebten Restaurantbesuche dadurch immer schwierig wurden. Denn oft ist es nicht einfach anhand der Speisekarte herauszubekommen, was in der Küche tatsächlich verwendet wird. Deshalb hat sie den ersten „intoleranten“ Foodtruck auf die Straßen Münchens gebracht. 

"Die intolerante Isi" Isabella Hener beim Ausliefern ihrer Brunchbox
Isi bringt den Kunden ihre Bunchboxen vorbei | Foto: Monika Schreiner

Für Ihren Truck hat die Intolerante Isi ihre ganz persönlichen Rezepte entwickelt. Die dafür verwendeten Zutaten sind regional und saisonal. Isi kocht aber nicht nur für Menschen mit Laktose-, Gluten-, Fructose- oder Histaminintoleranz sind ( davon sind ca. 240.000 Menschen in München betroffen ), sondern auch für Alle, die sich gesund ernähren wollen – Vegetarier und Veganer miteingeschlossen.

“Mit dem Truck liebe ich es überall dort zu sein, wo Menschen gutes, hochwertiges und gesundes Essen zu schätzen wissen. Und dass es noch selbst gemacht wird, statt Tüte auf und fertig. Das kostet Zeit, aber ich bin überzeugt, das schmeckt man auch.” Isabella Hener

Wenn Isi nicht gerade on Tour ist, dann findet Ihr sie entweder auf ihrem mit allerlei Pflanzen geschmückten Balkon oder bei sich in der Küche, da sie immer auf der Suche ist nach neuen Rezepten. Sie selbst ißt am liebsten Pancakes mit Ahornsirup mit vielen frischen Früchten und im Sommer Grillgemüse oder Veggielasagne.

Neu: Die intolerante Isi liefert Brunchboxen

Bisher gab es in den Räumlichkeiten in der Balanstraße regelmäßig einen Sonntagsbruch. Bedingt durch Corona entfällt dieser gerade, aber dafür gibt es wunderbare Brunchboxen für Zuhause. Bei den Healthy Boxen habt Ihr die Wahl zwischen weizenfrei und glutenfrei. Darin enthalten sind Marmelade, verschiedene Arten von Semmeln (von Fritz Mühlenbäckerei), Früchte, Bananenbrot, Chiapudding, verschiedene Aufstriche und einiges mehr. Auf Wunsch könnt Ihr auch Bio-Eier dazu bestellen, eine Zimtschnecke oder ein Orangensaft oder einen Prosecco. Der Inhalt der Box ist zum Teilen gedacht.

Intolerante isi brunchbox 2020 06 11 DSC 0188 1
Der Inhalt von Isis Brunchbox | Foto: Monika Schreiner

Durch die hochwertigen Produkte und die gelungene Auswahl sind wir supersatt geworden. Die Boxen kosten 36,90€ (weizenfrei) bzw. 39,90€ (glutenfrei), was ein fairer Preis für diese Qualität ist. Geliefert wird nach Vorbestellung immer Samstag und Sonntag sowie an Feiertagen. 

Brunchbox 02
Das Logo der Intoleranten Isi auf dem Foodtruck | Foto: Monika Schreiner

Demnächst soll das Angebot noch um vegetarische und vegane Grillboxen erweitert werden. Diese enthalten dann Gemüsespieße, Grillkäse und leckere Salate. Dem nächsten Grillabend am Flaucher steht also nichts mehr im Wege!

Brunchbox bestellen und 5€ mit dem Rabattcode ISARBLOG sparen

Für die ISARBLOG Leser gibt es von Isi ein besonderes Geschenk. Bis zum 17.06.2020 bekommt ihr auf die Brunchbox Bestellungen 5€ Nachlass! Einfach Box/en aussuchen und vor dem Bezahlen den Code “isarblog” verwenden:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte Dir auch gefallen:

Rossana Orlandi bei AD Design Summit 2019

AD Design Summit 2019

“How to live / Sustainable Elegance” war das Motto des AD Design Summit 2019, der Ende Nobember in der Alten Kongresshalle in München stattfand.

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: