Contemporary Bar — Drei Engel für Schwabing

Mit der eleganten Contemporary Bar an der Münchner Freiheit hat Meike Zimmermann ihre erste eigene Bar mit Showroom und Eventfläche eröffnet.
Contemporary Bar München
Contemporary Bar München | Foto: Ortwin Klipp ortwinklipp.de

Wer die neue Contempory Bar an der Münchner Freiheit betritt, würde niemals darauf kommen, daß diese Bar eigentlich nur durch Zufall entstanden ist. Denn eigentlich waren Meike Zimmermann und ihr Partner Tom Stock auf der Suche nach Geschäftsräumen für CALYXA, einer Wissensplattform für Gastronomen, als sie die Räumlichkeiten der ehemaligen Bank in der Leopoldstraße entdeckten. Als die Maklerin beiläufig erwähnte, daß für die ebenerdige Fläche eine Nutzungsänderung möglich sei, wurde Meike hellhörig und packte die Gelegenheit beim Schopf. Einige anstrengende und ereignisreiche Monate später hat die ehemalige Barchefin der Falk’s Bar im Bayerischen Hof allen Grund zum Strahlen. Seit Mitte Februar ist die Contemporary Bar nun von Dienstag bis Samstag geöffnet.

Die Besucher der neuen Contemporary Bar sollen hier den Alltag und die Zeit vergessen. Darauf deutet auch das Logo mit dem Uhrwerk hin. Verantwortlich für das Wohl der Gäste sind neben Meike noch zwei weitere aussergewöhnliche Frauen: Julia Rahn ( @shaking_bee vorher Kopper Bar München und Roomers Bar Frankfurt ) und Viktoria Ruderer ( @__4cl__ vorher Falk’s Bar, Bayerischer Hof München ). Das rein weibliche Barteam geht auf einen lange gehegten Wunsch von Meike zurück. Mit soviel Knowhow und Charme hinter dem Tresen muß man sich um den Trinkgenuß in der neuen Bar keine Sorgen machen. Sowohl Meike ( World Class Finalistin von 2017 ) als auch Julia haben mit ihren Wettbewerbsfolgen gezeigt, daß sie zu den besten Mixolog*innen in Deutschland gehören. Alle drei sind bezaubernde Gastgeberinnen und stets souverän und aufmerksam im Umgang mit dem Gast.

Gimlet 2020 03 06 DSC 7708 2
Gimlet mit NonAlcohol Gin | Foto ISARBLOG

Die Barkarte beginnt mit den Contemporary All Starts, gefolgt den persönlichen Favoriten der drei Bartenderinnen. Das sind sowohl Eigenkreationen Twist als auch Klassiker wie ein Side Car. Es gibt also viel zu entdecken und probieren. Wir können euch auf jeden Fall den “Remember The Maine” ( Woodford Rye, Vermouth, Cherry Heering, Absinth ) oder den “Bulleit Proof Coffee” ( 10 Years Bulleit Bourbon, Butter, Kaffee, Galliano & Ahorn ) empfehlen. Serviert werden die Drinks in den wunderbaren Gläsern von Riedel Glas, deren Glashütte wir im Dezember 2017 besucht haben.

Stimmungsvolles Interior Design

Auch bei der Einrichtung der Contempory Bar hat Meike Zimmermann ein gutes Händchen bewiesen und auf die Dienste von Sebastian Zenker Interior vertraut. Die Wände erstrahlen in einem wunderschönen klassischen Blau, das auch noch kürzlich von Pantone zur Farbe des Jahres 2020 erklärt wurde. Blau ist eine schwierige Farbe in der Inneneinrichtung, aber hier funktioniert es mit den messingfarbenen Details und dem warmen Licht der Filamentlampen ganz wunderbar.

Interior Fotos: Ortwin Klipp ortwinklipp.de

Die Polsterstühle an der Bar und die Sitzgruppen laden zum Verweilen ein. Spannend ist auch das Konzept der Glasflächen zur Leopoldstraße, die mittels einer schaltbaren Folie undurchsichtig gemacht werden können. So kann das Umfeld auf Wunsch komplett ausgeblendet werden.

Showroom und Eventfläche mit Fotostudio

Franqueray DSC 4203
Brand Ambassador Frank Thelen bei der Eröffnung der Contemporary Bar | Foto: ISARBLOG

Doch schon eingangs erwähnt ist die Bar nur ein Teil der Räumlichkeiten in der Leopoldstraße. Im hinteren Bereich, der von Bar über eine Treppe zurgänglich ist, befinden sich ein Showroom für Eiswürfelmaschinen von Hoshizaki sowie eine Fläche für Events. Integriert ist auch eine Bar für Foto- und Filmaufnahmen. Hier werden vor allem Events und Workshops für Gastroprofis stattfinden. Aber die normalen Gäste der Contemporary Bar dürfen sich auf besonderes Veranstaltungen freuen. Nächste Woche kommen zum Beispiel die Brand Ambassadors von Amaretto und Rutte Gin:

Contemporary Bar


Leopoldstraße 77, 80802 München
Dienstag bis Donnerstag 18 – 1 Uhr
Freitag bis Samstag 18 – 2 Uhr

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Das könnte Dir auch gefallen:

Barista Royal

Barista Royal — doppelt fairer Kaffee aus München

Ein besonderes Startup haben Michael Halbritter und Chris Weil auf die Beine gestellt. Bei ihnen gibt es nicht nur fairgehandelten Kaffee, sie kümmern sich auch um die Integration von Menschen mit Behinderung, die in die Kaffeeproduktion bei Barista Royal einbezogen werden.

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: