Cafe Bibi im Concept Store von Britta Peters

Das Cafe Bibi im Concept Store von Britta Peters ist ein echter Geheimtipp. Denn man findet in den Räumen nicht nur Mode und Interior, sondern auch eine Kleinigkeit zu Essen und zu trinken.

Da macht das Einkaufen und Stöbern noch mehr Spaß. Denn der Besucher ist Bestellen bereits umgeben von lauter spannenden Dingen, nicht nur dem Kuchen in der Vitrine, die es alle zu kaufen gibt. Das Cafe Bibi an sich ist relativ klein, im Inneren, wenn geöffnet, sind nur wenig Sitzplätze. Im Sommer kann man aber auch draussen sitzen.

cafe bibi
Was für eine Farbenfreude| Foto: Monika Schreiner

Das Cafe befindet sich in der Ismaninger Strasse, nicht weit weg von dem Mutter-Kind-Laden Pebbles loves you. Ein Ausflug nach Bogenhausen lohnt sich also doppelt. Betritt man die Räumlichkeiten spürt man sofort Leidenschaft der Inhaberin für schönen Dinge.

Ausgefallene Keramik im Concept Store Britta Peters | Foto: Monika Schreiner

Inspiriert ist das Sortiment durch die vielen Reisen von Britta Peters. England, Frankreich, Portugal, Griechenland. Überall hat sie Ausschau nach ausgewählte Einzelstücke oder Flohmarktfunde gehalten. So kommen die handgefertigte Kissen aus Portugal, das speziell angefertigte Porzellan aus Limonges und die Möbel aus Belgien. Bevor sie den Conceptstore in Bogenhausen aufgemacht hat, hatte sie bereits fast drei Jahre einen Concept Store im Lehel und zwölf Jahre Erfahrung im Bereich Interior.

Tischdeko mit internationalen Touch | Foto: Monika Schreiner

Neben dem Interesse für Interieur und Mode, war Britta Peters schon immer eine leidenschaftliche Gastgeberin. Deshalb wollte die Tegernseerin unbedingt in ihrem neuen Laden auch ein Cafe integrieren. Der Name dafür war leicht gefunden, er ist Britta Peters Spitzname.

Auch in ihrem Cafe will Britta Peters ihren Gästen etwas Ausgefallenes bieten. So wird der Kaffee extra für das Cafe Bibi geröstet und in einer schönen Tasse serviert. Das Logo darauf stammt übrigens von der renommierten Illustratorin „Irmas Welt“. Dazu serviert Britta Peters saisonale Produkte aus der Region. Es gibt nicht nur hausgemachten glutenfreien Kuchen, sondern auch Health Food, wie zum Beispiel ein Sauerteigbrot mit Avocado und Ei, eine Bowl mit Quinoa und Linsen. Auch auf andere Unverträglichten wird Rücksicht genommen. So verzichtert Britta Peters auf Lactose und Weizen.

Britta Peters Laden ist auch von Außen ein Traum in Pastell| Foto: Monika Schreiner

Und noch eine Besonderheit gibt es, das hauseigene knusprige Granola. Es wird in Paris angefertigt und gibt es in Deutschland nur im Cafe Bibi. An heißen Sommertagen serviert das Bibi darüberhinaus spritzige Ingwer Drinks von Ben’s Ginger aus München.

Das Cafe Bibi ist nur unter der Woche geöffnet, denn das Wochenende gehört Britta Peters Dackel Pepsi.

https://www.britta-peters.com/cafe-bibi/

High class interior & fashion Bogenhausen fehlt
Mo-Fr 11-16, Corona Öffnungszeiten beachten
Ismaninger Str. 82 81675 München

Weitersagen und teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Weitere Cafes in München:

Be Art Galerie Cafe

In der Galerie Be Art in Untergiesing stehen zwei Konzepte gleichberichtigt nebeneinander: Ausstellungen und Kaffeegenuss.

Bellevue di Monaco

Das Wohn- und Geschäftshaus in der Müllerstrasse 6 hat eine besondere Geschichte, genauso wie viele seiner Bewohner. Denn aus dem früheren Blumengeschäft wurde das Cafe Bellevue di Monaco. Dieses Projekt bietet geflüchteten Menschen neben Wohnraum auch eine Arbeitsstelle und Unterstützung bei der Integration.

Über den Tellerrand — Das Cafe im Einstein 28

Essen verbindet, kochen auch. Mit dieser Idee starte eine Gruppe von Leuten 2013 in Berlin eine Intitiative, um Einheimische und Geflüchteten beim Kochen zusammenzubringen und zwar auf Augenhöhe. Das Ganze nannten sie „Über den Tellerrand kochen“.

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: