Die Boys von Bici Bavarese

Cool war der Fahrradladen an der Pariser Strasse schon immer, nun ist er dazu noch hip geworden. Statt "Steel is real" heißt er nun "Bici Bavarese". Bici - gesprochen Bitschi- wie bicicletta - das italienische Wort für Fahrrad.  Vintageräder gab es früher dort auch, aber nun stimmt auch das Ambiente und ein Cafe gibts obendrein.
bici bavarese fahrräder vintage rennrad shop werkstatt münchen haidhausen
Jede Menge coole Vintage Räder bei Bici Bavarese | Foto: Monika Schreiner

Cool war der Fahrradladen in der Pariser Strasse 36 schon immer, nun ist er auch noch sowas von hip! Statt “Steel is real” heißt er jetzt “Bici Bavarese“. Bici (gesprochen Bitschi) wie bicicletta – dem italienischen Wort für Fahrrad. Vintageräder gab es früher dort auch, aber nun stimmt auch das Drumherum. Kleidung, Caps und Kaffeemaschine – alles im Retrostil, Augenzwinkern nicht ausgeschlossen.

Bici bavarese fahrräder vintage rennrad shop werkstatt münchen haidhausen
Florian und Max von Bici Bavarese | Foto: Monika Schreiner

Bici Bavarese ist aus der Leidenschaft der drei Gründer Florian, Max und Fabian entstanden, die sich auch über ihre Liebe zu Vintage-Rennrädern kennengelernt haben. Mit dem Gedanken eine Werkstatt aufzumachen, haben die Drei schon länger gespielt, aber bisher hat die Gelegenheit gefehlt. Als aber der Laden in der Pariser Strasse gleich neben der Spezlwirtschaft frei wurde, haben sie sofort zugesagt und dort eine Fusion aus Werkstatt, Cafe und Shop gemacht.

bici bavarese fahrräder vintage rennrad shop werkstatt münchen haidhausen
Bayerisch-Italienische Fusion im Fahrradladen Bici Bavarese | Foto: Monika Schreiner

Bei Bici Bavarese handelt es sich nicht um ein klassisches Fahrradgeschäft, sondern ein Fachgeschäft für Vintageräder. Das heißt Max, Flo und Fabian verkaufen und reparieren vorzugsweise Räder vor 1987, aber auch modernere. Die besonderen Merkmale sind, dass die Seilzüge aussen liegen, es noch keine Klickpedale gibt etc.

Italien bildet neben Bayern ein Schwerpunkt im Laden, deshalb auch der italienische Name Bici Bavarese. Für die Rennradbegeisterten finden sich dort viele großartige Firmen, die auch Auswirkungen auf Italien als Rennradnation hatten. Neben der Tour de France findet in Italien mit dem Giro d´Italia das zweitwichtigste Rennen im Straßenradsport statt. Für Liebhaber von Vintage-Rädern gibt es aber noch ein wichtigeres Event: die L’Eroica. Diese Radrundfahrt für historische Rennräder wurde 1997 von Giancarlo Brocci ins Leben gerufen und versammelt jedes Jahr im Herbst Gleichgesinnte in der Toskana. Die Teilnehmer kommen aus der ganzen Welt und natürlich waren auch die Jungs von Bicci Bavarese auch schon mehrmals mit dabei.

Giro Bavarese am 13.09.2020

Ende Juni ist es wieder soweit: Bici Bavarese lädt alle Freunde von historischen Rennrädern ein zum Giro Bavarese.

“Der GIRO BAVARESE ist kein Rennradrennen, sondern eine gschmeidige Tour de Plaisir mit historischen Rennrädern, die beim Erstkauf noch mit DM, Lire, Francs etc. gekauft wurden. Für eure zweirädrigen Perlen und euch haben wir drei Streckenlängen reinsten Augen- und Wadenschmauses ausgesucht (Kurz: 45km / 500hm, Klassisch: 65km / 1.000hm, Lang: 110 km / 1.500hm). Mit zünftigen Brotzeitstationen, tollem Alpenpanorama und den feinsten Straßen durch Bayerns wunderbare Natur.”

Weitere Infos: https://bicibavarese.de/giro/

Da Flo und Max schon an die zwanzig Jahre an alten Fahrrädern schrauben, haben sie eine Menge Erfahrung. Fabian macht parallel gerade eine Ausbildung zum Zweiradmechaniker. Als ich Max nach der Anzahl der Fahrräder frage, die die Jungs zuhause haben, bin ich nicht überrascht. An die zehn bis zwanzig Stück sind es durchschnittlich. Bici Bavarese ist der perfekte Katalysator für die Bastelleidenschaft der Drei. Es lohnt sich also, mal in Eurer Garage zu nach einem altem Rennrad zu forsten, dass ihr vielleicht wieder flott bekommen möchtet. Oder ihr findet eines, daß Ihr gerne veräußern möchtet, denn Bici Bavarese kauft Räder auch an, um sie dann zu restaurieren. Ihr ganzer Stolz ist gerade das erste Carbonfahrrad von Colnago.

bici bavarese fahrräder vintage rennrad shop werkstatt münchen haidhausen
Bici Bavarese | Foto: Monika Schreiner

Darüberhinaus findet Ihr bei Bici Bavarese jede Menge Originalzubehör wie Trikots oder Trinkflachen aus den Sechziger, Siebziger und Achtziger Jahren. Schön sind auch die mit dem BB Logo bedruckten T-Shirts. Sie hängen auf einer besonders originellen Kleiderstange – einem umgedrehten Fahrrad. Auch Accessories von Fingerscrossed, einer Fahrradsockenmarke aus München, könnt Ihr vor Ort erwerben.

Neben der Werkstatt befinden sich auch einige Tische, wo Ihr Euch die Wartezeit auf Eurer Rad mit einem Getränk verkürzen könnt. Ihr könnt bei der Reparatur zu sehen, oder auch das Werkstattfresco von Gabriel Holzner – auch GABE genannt – bewundern. Der Kaffee kommt aus einer stilechten Espressomaschine ( eine Sonderedition mit eingravierten Radsportlegenden ). Im Sommer soll es selbstgemachten Kuchen und eine kleine Auswahl von Suppen der der Münchner Suppenküche geben. Wenn es schön ist, könnt Ihr auch draussen auf einer der kleinen Bänke Platz nehmen.

bici bavarese fahrräder vintage rennrad shop werkstatt münchen haidhausen
Ein Karma für schöne Räder – Bici Bavarese | Foto: Monika Schreiner

Update Mai 2020: Bici Bavarese gibts jetzt auch in der Maxvorstadt! Der vordere Teil mit Cafe ist noch in Arbeit, aber die Werkstatt im Hinterhof ist bereits in Betrieb.

Bici Bavarese Maxvorstadt

Türkenstraße 26, 80333 München
DI – FR von 11 – 19 Uhr // SA 11 – 17 Uhr

Bici Bavarese ( Haidhausen )

Pariser Str. 36, 81667 München

Weitersagen und teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Weitere Restaurants in München:

Sankt Annas Balas Knödel Gärtnerplatz München

Sankt Annas — die neue Nummer Eins am Gärtnerplatz

Der Gardasee und Südtirol zählen zu den beliebtesten Reisezielen der Münchner und werden ebenso gerne besucht wie unsere heimischen Seen und Berge. Nun hat am Gärtnerplatz ein Restaurant aufgemacht, das dieses Lebensgefühl vermitteln möchte. Es heißt Sankt Annas und bringt mit seiner Küche ein Stück Dolomiten nach München.

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: