Alimentari da Graciela – Schenken ist das neue Feiern

Ganze elf Jahre gab es die legendäre Kochgarage von Graciela Cucchiara in Neuhausen. Nun ist aus der Eventlocation der Feinkostladen Alimentari da Graciela mit ganz fantastischen italienischen Lebensmittel geworden.

Seit der Eröffnung im April 2020 ist ein Stück Italien in die Nymphenburger Strasse eingezogen. Untergebracht ist der Laden in dem Hinterhof, wo auch schon früher die Kochgarage 2 war.

Ein paar Stufen hoch und schon steht man praktisch in Gracielas Küche. In einer großen Vitrine finden die Besucher viele italienische Köstlichkeiten. Mit ihrem neuen Konzept verfolgt Graciela das der italienischen Rosticceria. Das ist eine Art Imbiss, der während der Ladenöffnungszeiten auch warme und kalte Speisen zum Mitnehmen oder zum Verzehr vor Ort verkauft.

Mittagessen im Alimentari da Graciela / ISARBLOG
Ein typischer Mittagsteller von Graciela | Foto: Monika Schreiner

Auf der handgeschriebenen Tafel stehen viele Gerichte der typisch italienischen “Mamaküche”, der Cucina Casalinga. Auswählen könnt Ihr zum Beispiel zwischen Mafaldine al Tartufo oder Cacio e Pepe. Im Sommer kann man die Speisen, aber auch kleine Erfrischungsgetränke auf kleinen Tischen im Hof einnehmen, im Winter gibt es zwei überdachte Tische mit Heizpilzen. Die Gerichte kosten je nach Variante zwischen circa zwischen 8 und 11 Euro.

Bei Graciela Alimentari gibt es viel Vintage Flair | Foto: Monika Schreiner

Gekocht wird immer mittags. Aber die Gerichte eignen sich auch als Abendesssen. Es lohnt sich also auch auf dem Heimweg vorbei zuschauen. Falls nichts mehr von Tag übrig sein sollte, dann nimmt man sich einfach etwas aus dem Angebot des Feinkostladens mit. Der hat bis 19 Uhr geöffnet und ein wiklich sehr schön ausgesuchtes Sortiment an Öl, selbstgemachten Tomatensugo, Wein oder kleinen Süßigkeiten. Der Rikscha-Service aus dem Vorderhaus liefert aber auch in die Wohnung.

Tomaten für Gracielas Küche | Foto: Monka Schreiner

Im Laden gibt es auch Gracielas eigenes Olivenöl. Es stammt aus Apulien. Denn auch wenn Graciela eigentlich Argentinierin ist, ist Italien inzwischen ihre zweite Heimat. Das Öl heißt “Casa Pupa Pazza” und ist ein kalt extrahiertes Öl erster Güte. Es ist auch Teil ihrer Box “Mamma Mia! Bruschetta!”.

Box Galup, Galoso, Gierig | Foto: Graciela Alimentari

Für Weihnachten oder andere Anlässe wie Geburtstage oder Valentinstag gibt bei Alimentari da Graciela ganz tolle Geschenkboxen zu kaufen, zusammengestellt aus den Produkten des Sortiments. Denn solange Corona uns noch alle eher Zurückhaltung in puncto soziale Kontakte lehrt, ist “Schenken ist das neue Feiern”. Denn so könnt Ihr es Euch daheim mit der Familie gemütlich machen mit einem Glas Rose Frizante, einem Stück Panettone und Taralli, einem apulischen Salzgebäck. Oder jemanden eine Freude machen.

Besonders gefallen hat uns der Vintagecharme der Produkte, die dadurch zu schönen Eyecatcher werden. Die Boxen gibt es in verschiedenen Ausführungen und Preiskategorien. Sie kosten von 24 bis 180 Euro und können auch online bestellt werden. Die passenden Postkarten dazu gibt es obendrein. Für Firmen sind die Boxen interessante Mitarbeiterboni oder gar ein Ersatz für die entfallende Weihnachtsfeier.

Schöne Ansichtskarten mit Retromotiven | Foto: Monika Schreiner

Für Sonntage hat sich Graciela auch etwas Besonders einfallen lassen. Warum nicht den typisch deutschen Sonntagsbraten durch Lasagne, Cannelloni, Crespelle oder Pollo al Forno (Grillhahnchen aus dem Ofen) ersetzen? Die Auflaufform dafür bringt Ihr selber vorbei oder sie wird geliefert und ihr gebt sie dann wieder zurück. Bestellungen für Sonntag müssen bis spätestens Samstag aufgegeben werden. Das Ganze funktioniert auch unter der Woche und ist perfekt für Büros oder das Homeoffice.

Alimentari da Graciela
Klassiker und Mamaküche bei Graciela | Foto: Monika Schreiner

Wer im Winter einen Tapetenwechsel braucht, der kommt mit seiner Familie am Donnerstag Abend bei Alimentari da Graciela vorbei. Auf Anfrage organisiert Graciela auch immer am von 18:30 Uhr bis 21:30 Uhr kleine geschlossene Veranstaltungen für Euch. Es gibt Wein und Gracielas typische Mamaküche, mit oder ohne Fleisch. Für laue Sommerabende wird es stattdessen voraussichtlich wieder ein Aperitivo-Tasting im Hof geben. Der Streetfood Truck steht schon bereit.

Alimentari da Graciela

Dienstag bis Samstag 11 bis 19 Uhr
Nymphenburger Straße 25, Rückgebäude 80335 München

Weitersagen und teilen:

Share on facebook
Facebook
Share on twitter
Twitter
Share on pinterest
Pinterest
Share on whatsapp
WhatsApp
Share on email
Email

Weitere Shops in München:

Cocii — Schmuck mit schlichter Eleganz

Hinter dem Label Cocii steht die Schmuckdesignerin Claudia Lassner. Sie fertigt alle Stücke ihrer Kollektionen per Hand. Wer sich für ihren klassischen Schmuck interessiert, der besucht sie am Besten in ihrer Werkstatt am Gärtnerplatz.

Nauli Conceptstore — Handgemachtes und Design in Schwabing

Im Nauli Conceptstore in der Adalbertstrasse gibt es Handgemachtes aller Art. Die beiden Nauli Gründerinnen selbst fertigen aus Papier Alben, Hüllen oder Leporellos. Darüberhinaus haben sie aber auch andere Designer im Laden aufgenommen, die das Angebot abrunden.

Diskosirup Conceptstore

Diskosirup ist ein Conceptstore für Mode, Accessoires und vieles mehr in München Haidhausen. Geführt wird er von der Designerin Karin.

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: