Glücklich shoppen – A HAPPY PLACE Concept Store im Westend

Richtig glücklich wird man, wenn man den Laden A HAPPY PLACE im Münchner Westend betritt. Dort haben viele Münchner Labels und kleine Brands eine neue Heimat gefunden.
a happy place
A HAPPY PLACE-Shopping Paradies für Geschenke | Foto: Monika Schreiner

Phaedra und ihr Dackel Paul erwarten Euch mit einer großen Auswahl an Geschenkideen zu erschwinglichen Preisen. Die Pallette reicht von Mode über Keramik hin bis zur Kosmetik. Trotz dieser scheinbar abenteuerlichen Mischung fügt sich alles gut zusammen. Insgesamt sind es an die 80 Labels, die Phaedra vertritt, darunter befinden sich auch fünfzehn Münchner. Mit von der Partie sind zum Beispiel die Keramikerin Annika Schüler, Brillen von Jules&Mel, Gewürze von Bazar Rosie Studio, Papeterie von Manenpaper, Beauty von Sagitta und Elixr. Wichtig ist es Phaedra, neben der Sichtbarkeit der Labels, dass sie auch fair bezahlt werden.

A HAPPY PLACE
Im Sortiment auch Kosmetik von I want you Naked | Foto: Monika Schreiner

Die Sachen wählt Phaedra bewußt aus. Darin hat sie Erfahrung. A HAPPY PLACE ist Ihr dritter eigener Laden. Davor war sie Mitbesitzerin von dem Vindue Store, der auf Interior spezialisiert war und hatte einen Laden in Berlin, wo sie vorher gewohnt hat. Inzwischen ist sie aber bereits sechs Jahre in München und schätzt das Grün und die Kompaktheit der Stadt sehr.

Phaedra vor ihrem Laden | Foto: Monika Schreiner

A HAPPY PLACE wurde im Juni 2020 eröffnet. Der Store befindet sich in einem ehemaligen Saxophongeschäft, gleich neben dem Cafe Marais. Dabei ist er größer als es zunächst scheint – ein wahres Raumwunder. Denn es gibt noch zwei Hinterräume, die ebenfalls prall gefüllt sind an Ideen. Uns haben im Inneren besonders die alten Stützpfeiler und die Wände mit den Resten der ehemaligen Farbe gefallen, die dem Laden eine Menge Charme geben. Auch die viele Pflanzen von der Tischerie machen das Geschäft lebendig.

Gewürze von Bazar Rosie | Foto: Monika Schreiner

Mit dem A HAPPY PLACE hat Phaedra definitiv alles richtig gemacht. Sie sagt selber über sich: „Ich war immer zur richtigen Zeit, am richtigen Ort“. Dem können wir uns in diesem Fall nur anschließen.

Porzellan von Annika Schüler für A HAPPY PLACE | Foto: Monika Schreiner

A HAPPY PLACE Concept Store

Dienstag bis Samstag 12-19 Uhr
Parkstraße 4, München

Weitere Shops in München:

Siebenmachen Atelierladen in Giesing

Der siebenmachen Atelierladen in Giesing ist gemeinsames Projekt von Künstlern und Gestaltern aus München. Aus dem ursprünglich siebenköpfigen Gründungsteam ist mittlerweile eine großes Team geworden, das neben dem Ladenbetrieb weitere Veranstaltungen organisiert.

Nauli Conceptstore — Handgemachtes und Design in Schwabing

Im Nauli Conceptstore in der Adalbertstrasse gibt es Handgemachtes aller Art. Die beiden Nauli Gründerinnen selbst fertigen aus Papier Alben, Hüllen oder Leporellos. Darüberhinaus haben sie aber auch andere Designer im Laden aufgenommen, die das Angebot abrunden.

Keine Tipps für München mehr verpassen!

Melde Dich jetzt gleich für unseren monatlichen Newsletter an: