#travel

Unterwegs in … Wien

FOTO: Cappuchino und Esterhazy Torte im Cafe Drechsler in Wien | Gerhard Bauer

FOTO: Cappuchino und Esterhazy Torte im Cafe Drechsler in Wien | Gerhard Bauer

Hallo Wien statt Helloween lautete unser Motto für das letzte Wochenende. Mitgebracht haben wir viele positive Eindrücke und jede Menge Fotos. Einige gibt’s hier sicher noch zu sehen in den nächsten Tagen. Kaum zurück steht schon die nächste Reiseplanung an, denn seit heute gibt es die Earlybird Tickets für die re:publica 2012 zu kaufen. Wir haben uns bereits welche gesichert und freuen uns auf den Berlinausflug im Mai!

Folge uns bei Facebook:

Ähnliche Artikel:

2 Kommentare

  • Antworten
    Impressionen aus Budapest | ISARBLOG
    17. Dezember 2011 at 13:42

    […] viel unterwegs. Obwohl es nicht bewusst geplant war, führten uns alle Reisen nach Osten. Budapest, Wien und Masuren lauteten unsere Reisezeile in diesem Jahr. Selbst Berlin liegt östlich von München […]

  • Antworten
    Egon Schiele »Das Unrettbare Ich« in Lenbachhaus
    19. Januar 2012 at 22:33

    […] unserem verlängertem Wochenende in Wien war dann endlich Zeit und Muße vorhanden, um sich mit dem Werk und dem Leben dieses interessanten […]

  • Wie ist deine Meinung dazu?