#music/ #sport

Rock that Swing

Gelehrt werden neben Lindy Hop, Boogie und Balboa, auch exotischere Tänze wie Burleske und Shag. Wer vorher schon ein bisschen in die Welt des Swings schnupppern will, für den gibt es gleich zwei Möglichkeiten in München, die Welt des Swingtanzes kennenzulernen, nämlich zum einen den “Vintage Club” und das “Cats Corner”. Besonders hervorzuheben ist auch das Abendprogramm des diesjährigen Festivals. Anlässlich des Jubiläums gibt es zwei große Bälle im Deutschen Theater, wozu es auch noch Restkarten gibt. Auch für Nicht Swingtänzer ist lohnt sich ein Besuch beim Rock That Swing, gleicht es doch einer Zeitreise in die vierziger und fünfziger Jahre.

Tagsüber wird im Kolpinghaus Vintagemode verkauft, unter anderem mit Christine Kamlah von Kopfgeschichten.

Rock That Swing Festival 2015

#wann 12.-16.02.2015
#wo Vintage Club und verschiedene Veranstaltungsorte rund um den Stachus
#web http://www.rockthatswing.com/

Folge uns bei Facebook:

Ähnliche Artikel:

1 Kommentar

  • Antworten
    Svenja
    23. Juni 2011 at 12:46

    Ein Swing Festival! Da muss man dringend mal hin!:)

  • Wie ist deine Meinung dazu?