#music 12. Januar 2014 //

PULS möchte bei euch einziehen

2 Digitalradios mit PULS Aufdruck zu gewinnen!

Foto: Verena Thies / BR

Foto: Verena Thies / BR

Lange Jahre gab es beim Bayerischen Rundfunk keinen eigenen Radiosender für Jugendliche. Wer Musik jenseits des Mainstreams hören wollte, mußte ins CD Regal greifen oder  FM4 vom ORF hören. Als ich Ende der Neunziger in Rosenheim studiert habe, gab es dort sicher kaum einen Studenten, der nicht den Radiosender aus dem Nachbarland gehört hat. Natürlich gab es damals bereits den fantastischen Zündfunk, den ich heute noch gerne abends beim Kochen höre. Aber das kleine Zeitfenster am Spätnachmittag war einfach nicht genug, vor allem weil seit dem Hören von FM4 wußte, daß es auch anders geht.

Der BR hat lange gebraucht, bis er 2008 mit ON3 den ersten großen Schritt in die richtige Richtung gemacht hat. Vielleicht hat man zu lange geglaubt, daß ein neuer Sender ohne UKW Frequenz nicht funktionieren würde. Aber mit Digitalradio und dem Streaming über das Internet war das Problem der Verbreitung plötzlich gelöst. Für die YouTube-Generation ist es geradezu selbstverständlich, daß die Musik aus dem Laptop und mittlerweile auch aus dem Smartphone kommt. Ebenfalls selbstverständlich ist auch mittlerweile, daß die Massen zum jährlich stattfindenden ON3 Festival strömen, um dort die besten neuen Bands aus der Region und anderswo zu hören.

Seit letztem Jahr ist ON3 Geschichte, denn am 15. Mail 2013 ging sein Nachfolger PULS mit dem Song “Laufen Lernen” von der Münchner Band Exclusive auf Sendung. PULS wird im Gegensatz zu seinem Vorgänger fast durchgängig moderiert. Ausserdem werden die Hörer bereits ab dem frühen Morgen mit Nachrichten versorgt. Viele beliebte Sendungen wie die Startrampe wurden übernommen und auch im Fernsehen ist PULS vertreten. In der Nacht von Freitag auf Samstag übernimmt PULS die UKW Frequenzen von Bayern 3.

Um noch mehr Hörer zu gewinnen, hat PULS die Kampagne “Puls zieht bei euch ein” gestartet. Wir freuen, daß wir im Rahmen dieser Aktion zwei schicke Digitalradios mit PULS Aufdruck verlosen dürfen! Wer teilnehmen möchte, hinterlässt uns einfach hier oder bei Facebook bis zum 19.01.2013 als Kommentar den Song mit dem euer eigener Radiosender auf Sendung gehen würde.
br.de/puls

Nikon D3200 SLR-Digitalkamera (24 Megapixel, 7,4 cm (2,9 Zoll) Display, Live View, Full-HD) inkl. AF-S DX 18-55 VR schwarz

Ähnliche Artikel:

3 Kommentare

  • Antworten
    Bapf
    14. Januar 2014 at 09:07

    Also bei mir wär’ des zur Zeit “Get Lucky”. Allerdings nicht das Original sondern die Version von Halestorm.

  • Antworten
    Reinhold
    15. Januar 2014 at 07:16

    die Rolling Stones mit “You can’t always get what you want”

  • Antworten
    Dirk Wagner
    15. Januar 2014 at 23:07

    “Sommer in der Stadt” von der Spider Murphy Gang

  • Wie ist deine Meinung dazu?