#restaurant 21. September 2017 //

Dallmayr Bar & Grill

Dallmayr Bar & Grill München - ISARBLOG

Dallmayr Bar & Grill in München | Foto: Monika Schreiner

Gaststätten und Geschäfte nutzen die Ferien gerne, um mehr oder weniger dringende Renovierungs- oder Umbauarbeiten durchzuführen. So auch beim Dallmayr. Was kann man da noch schöner und besser machen, mag sich jetzt mancher fragen. Der Tabakladen ist ein bisschen aus der Zeit gefallen und mußte nun endgültig weichen. Dafür wurde die beliebte Austern & Champagner Bar erweitert und präsentiert sich nun als Bar-Restaurant Dallmayr Bar & Grill. Am Montag war die Eröffnung und wir hatten bereits am Dienstag Gelegenheit, das neue Konzept zu testen.

Zu erst einmal muß man den Innenarchitekten Marc von Schmarsow und Alexander Pieper ein Lob aussprechen. Der neue Bereich ist wirklich sehr schön geworden und fügt sich sehr harmonisch in den Bestand ein. Die Einrichtung ist edel, aber nicht zu übertrieben. Auch die Anordung der Tische ist gut gelungen: Es gibt schöne helle Tische am Fenster sowie einen ruhigeren Bereich hinter der neuen Bar. Über die Gestaltung der Toiletten schreiben wir normalerweise nicht. Aber in diesem Fall muß man sie erwähnen, denn sie sind wirklich ausserordentlich schön geworden. Was euch dort erwartet, wird jedoch nicht verraten.. ;)

Nun aber zum Wesentlichen. Für das gastronomische Konzept verantwortlich ist Küchenchef Marco Kaluscha, der bereits bei Geisel’s Vinothek sowie bei Kevin Fehling im La belle Epoque in Travemünde gekocht hat. Der Schwerpunkt im Dallmayr Bar & Grill liegt bei Fisch und Meeresfrüchten. Das wird auch bei vielen Details wie den blauen “Schuppen” an der Bar oder den Muschelleuchten an der Wand deutlich. Ebenfalls mit Fischmotiven verziert ist die sehr schön gestaltete Speisekarte. Es gibt jeweils eine gute Handvoll Vorspeisen, Hauptgerichte, Beilagen und Desserts.

Das Dallmayr Bar & Grill bietet natürlich eine große Auswahl an Jahrgangs-Champagnern und Weinen aus dem hauseigenen Weinkeller. Als Aperitif probieren wir den wunderbaren B&G Rose Champagner. Bei den Vorspeisen gibt es sowohl Dallmayr Klassiker wie Räucherlachs Variationen aber auch ganz moderne Gerichte. Wir haben uns für die knusprig gebackenen Gemüsetempura und das Sashimi vom Wolfsbarsch entschieden. Vorab gab es frisches Brot mit Basilikum-Limetten-Butter.

Stolz präsentierte uns Küchenchef Marco Kaluscha seinen japanischen Robata-Grill, auf dem Fisch, Fleisch und Gemüse à la Minute zubereitet werden. Eine besondere Spezalität ist der Hummer am Spiess, der roh gegrillt wird und so besonders zart bleibt. Aber auch mein Flanksteak kommt perfekt gegart und wie gewünscht medium rare an den Tisch. Die Beilagen fallen zwar etwas spärlich aus, aber auch hier werden wir geschmacklich nicht enttäuscht. Besonders gut geschmeckt haben uns die Süsskartoffeln mit Honig und Chili.

Ganz ohne Nachtisch gehen wir selten nach Hause und so probieren wir noch gemeinsam den Schokoladenkuchen mit Zitroneneis, Wassermelone und Pinienkernen. Ein toller Nachtisch, der mich mit seinen Zutaten an Sizilien erinnert hat. Zum Nachtisch sollte man sich natürlich nicht den feinen Dallmayr Espresso entgehen lassen.

Selten kommt man in den Genuß eines so freundlichen und professionellen Service wie bei unserem Besuch im Dallmayr Bar & Grill. Wir haben uns sehr wohl gefühlt und können gut verstehen, daß es viele Stammgäste gibt, die dem Haus Dallmayr seit Jahren die Treue halten.

Dessert im Dallmayr Bar & Grill - ISARBLOG

Schokoladenkuchen, Zitroneneis, Wassermelone & Pinienkerne | Foto: Monika Schreiner

Frühstück und Mittagessen im Dallmayr Bar & Grill

Den Espresso kann man im Dallmayr Bar & Grill bereits auch am Vormittag bekommen. Dallmayr Bar & Grill öffnet ab 8 Uhr und an der Bar gibt es eine kleine Frühstücksauswahl mit belegten Broten oder frische Smoothies. Was uns besonders gefreut hat: Statt Pappbechern werden nur die Pfandbecher vom Münchner Startup Recup für den Coffee to Go verwendet. Apropos München: Mit Aqua Monaco und Giesinger Bräu finden sich noch zwei weitere junge Münchner Unternehmen auf der Karte im Dallmayr Bar & Grill. Mittags ab 11:30 Uhr gibt es dann die gleiche Auswahl an Gerichten wie am Abend.

Vielen Dank an das Dallmayr Delikatessenhaus für die Einladung.

Dallmayr Bar & Grill

Dienerstrasse 14-15, 80331 München
Öffnungszeiten: Montag -Donnerstag 8 bis 23 Uhr // Freitag 8 bis 24 Uhr // Samstag 9:30 bis 24 Uhr

Folge uns bei Facebook:

Ähnliche Artikel:

Keine Kommentare

Wie ist deine Meinung dazu?