#design 15. Februar 2013 //

Creative Mornings Munich

Als regelmäßiger Fontblog Leser habe ich jedes Mal wenn eine neue Ausgabe der Creative Mornings angekündigt wurde ein wenig neidisch nach Berlin geschielt. Diese Zeiten sind nun vorbei, denn ab nächster Woche dürfen sich auch Münchens Kreative auf spannende und kostenlose Kurzvorträge mit Frühstück freuen. Am 20.02.2013 findet im Rahmen der Munich Creative Business Week die erste Ausgabe in München statt.

Creative Mornings ist eine Idee von Tina Roth Eisenberg ( @swissmiss ), die seit 2008 in New York die Veranstaltungen organisiert. Mittlerweile gibt es über 40 weitere Chapter auf der ganzen Welt. Viele der Vorträge werden auf Video aufgezeichnet und später im Web veröffentlicht ( http://vimeo.com/creativemornings / München: http://vimeo.com/cmmunich ) Mittlerweile gab es auch bei Kickstarter eine Initiative um ein Archiv der Creative Mornings zu finanzieren.

Das Münchner Chapter ( @Munich_CM ) wird gehostet von Kalle Buschmann ( @kallebuschmann ) und Andrea Bebber sich frog design. Den ersten Vortrag in Münchner hält kein geringerer als Mirko Borsche, der durch seine Arbeit als Art Director vom Magazin der Süddeutschen Zeitung oder NEON bekannt wurde und mittlerweile ein beeindruckendes Portfolio vorweisen kann. Als Location dient das Bayerischen Nationalmuseum, als Sponsor für das Frühstück hat sich frog design zur Verfügung gestellt.

Leider sind die Plätze für die Veranstaltung am 20.02.2013 bereits komplett vergeben.

 

Folge uns bei Facebook:

Ähnliche Artikel:

Keine Kommentare

Wie ist deine Meinung dazu?